Vorschule

Vorschule im Kindergartenalter

Frühförderung ist in aller Munde! Doch welche Förderung ist überhaupt sinnvoll und wann sind Kinder in ihrer Lebenswelt schlichtweg überfordert?

Ein nach pädagogischen und didaktischen Aspekten aufgebauter Vorschulkurs stellt sicher, dass Ihr Vorschulkind schrittweise und dennoch individuell gefördert und zu Aufgaben mit ansteigendem Anforderungsniveau behutsam hingeführt wird.

Parallel zu den mit spielerischen Lernformen vermittelten altersgerechten Inhalten werden Aufmerksamkeit, Konzentration und ein gewisses Maß an Durchhaltevermögen verlangt und so die Voraussetzungen für den Schulbesuch geschaffen.

fernstudium-fernschulen-133 / VorschulePädagogisch konzipierte Vorschulkurse fokussieren mit ihren altersentsprechenden Anforderungen auf eine gezielte Hinführung zur Schulreife. Doch Lernen soll auch Spaß machen!

Durch abwechslungsreiche Übungen, Lernspiele, Lieder und Geschichten haben Sie als Eltern oder alleinerziehende Mütter und Väter die Möglichkeit, gemeinsam mit Ihren Kindern alle notwendigen Voraussetzungen für einen erfolgversprechenden Start in der 1. Klasse zu „erarbeiten“ und einen positiven Grundzusammenhang zum Lernen zu schaffen.

Ein Vorschulkurs ist dann von Vorteil, wenn Ihr Kind

  • sehr aktiv ist und zusätzliche Lernanreize sucht,
  • eine besondere Neugier für Neues in ihrer Umwelt entwickelt,
  • einen erhöhten Förderbedarf hat oder
  • ganzheitlich gefördert werden soll.

Lerninhalte im Fernkurs Vorschule:

  • Schulung des Gehörs, Wortschatzerweiterung und erste Erfahrungen mit Buchstaben und Lauten
  • Entwicklung grundlegender mathematisch-logischer Grundstrukturen (Mengen, Zahlen)
  • Anregung von Kreativität und Fantasie
  • Schulung der handwerklichen Fähigkeiten, Feinmotorik und manueller Geschicklichkeit
  • Steigerung der Konzentrationsfähigkeit, der Aufmerksamkeitsspanne und des Durchhaltevermögens
  • Schuleignungstest
  • Vorschule Übungs- und Arbeitsblätter

Dauer des Vorschul-Fernlehrgangs:

Der Fernkurs Vorschule dauert bei einem wöchentlichen Zeitaufwand von ca. 5 Stunden etwa 10 Monate und beinhaltet 200 Lektionen.

Voraussetzungen für die Teilnahme am Fernunterricht Vorschule:

Der Fernlehrgang Vorschule richtet sich vorrangig an diejenigen Eltern oder Erziehungspersonen, die die Lektionen an ihre Kinder, die allerdings das 5. Lebensjahr beendet haben sollten, innerhalb Ihrer familiären Rolle vermitteln möchten. Zugangsvoraussetzungen für die Kinder sind nicht festgelegt.

Kosten für den Fernlehrgang Vorschule:

Die anfallenden Kosten wie Teilnahmegebühren und altersangepasste Lehrmaterialien für den Fernlehrgang Vorschule entnehmen Sie dem aktuellen Studienführer der Fernschule.

Fernschulen des Fernlehrgangs Vorschule:

Sie möchten mehr über dieses Fernstudium erfahren?

Hier finden Sie alle Fernschulen, die Ihnen die Möglichkeit bieten, den Lehrgang Vorschule zu absolvieren.

Infomaterial Anfordern

Empfehlung: Für einen besseren Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten und Angebote unterschiedlicher Fernschulen empfehlen wir Ihnen, das Informationsmaterial aller Fernschulen des gewünschten Bereichs anzufordern und dann in aller Ruhe zu vergleichen.

Deutsche FernschuleKostenfreies Infomaterial anfordern

 

Gut zu wissen

Wenn Sie sich mit Ihren Kindern im Ausland aufhalten, können Sie diesen Vorschulkurs nutzen, um Ihre Kinder auf den Start in die Schule vorzubereiten und die vorhandenen Sprachkompetenzen in Deutsch zu erhalten und gezielt zu erweitern. Detaillierte Informationen und Probelektionen finden Sie auf www.vorschulkurs.de

Sofern Sie sich für den Vorschulkurs interessieren, könnten Sie auch folgende Fernlehrgänge interessieren:

Themenergänzend finden Sie auch weitere Informationen in unserem Beitrag Kinderzieher im Fernstudium.

Vorschule
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bewertung: 5,00 / 5
(5 Bewertung)
Loading...