Fernstudium Web- und Medieninformatik (Bachelor of Science – B.Sc.)

PuzzleInformatikFür die Bewältigung der hohen Anforderungen an netzbasierte Softwaresysteme wurde mit dem akademischen Studium zum Web-und Medieninformatiker ein zukunftsorientiertes Konzept geschaffen. 

In einer zunehmend globalisierten Welt mit international agierenden Unternehmen gewinnt die Gewährleistung und Sicherung der Konkurrenzfähigkeit permanent an Bedeutung. So spielt es für den wirtschaftlichen Erfolg von Firmen eine existentielle Rolle, dass die Software per Internet oder andere Netzwerke ausführbar ist.

Die Unternehmen wollen interaktive Elemente wie etwa Bilder, Audio- und Videoclips oder Simulationen in ihre webbasierten Programme schnell und unkompliziert einbinden. Gleichzeitig müssen die Inhalte medienneutral gespeichert werden können, um sie für jede Anwendung abrufbar zu machen.

Für Unternehmen sind qualifizierte Mitarbeiter unerlässlich, die auch über den sprichwörtlichen Tellerrand ihrer Abteilung hinausschauen. Insbesondere mit anderen Unternehmensbereichen zusammenarbeitende  IT-Abteilungen mit eng vernetzten Abläufen brauchen fähige Mitarbeiter, die selbstständig oder im Team unter Einbezug wirtschaftlicher, betrieblicher, organisatorischer und menschlicher Einflussfaktoren arbeiten.

Das Online Fernstudium Web- und Medieninformatik (B.Sc.) vermittelt die Grundlagen der Informatik, zeigt die technischen Zusammenhänge, beschäftigt sich mit der Entwicklung von Software sowie der Organisation und Modellierung der damit verbundenen Datenbankstrukturen.

Als Absolvent des Bachelor Studiengangs Web- und Medieninformatik sind Sie befähigt, die Anforderungen des Unternehmens insbesondere an Geschäftsprozesse, das World Wide Web und Medien zu erfassen, zu modellieren, die nötige Software-Architektur zu entwerfen und implementieren zu können. Kurz gesagt, soll Sie das Studium zum Web-Business-Architect ausbilden.

Sie können sich beispielsweise problemlos zwischen stationären und mobilen Endgeräten im Bereich E-Business (E-Commerce und E-Government) unter dem Aspekt der Webapplikation bewegen. Das Fernstudium zum Web- und Medieninformatiker beleuchtet darüberhinaus Aspekte der Wirtschaftsinformatik.

Karrierechancen als Web- und Medienininformatiker:

Der Online Studiengang Web- und Medieninformatik ist für Sie geeignet, wenn Sie sich als Fachinformatiker und Informatik-Kaufmann durch gezielten Ausbau Ihres Wissens und Ihrer Fertigkeiten weiterentwickeln wollen oder wenn Sie als Quereinsteiger in der Informatik beruflich Fuß fassen wollen.

Als Web- und Medieninformatiker können Sie unter Berücksichtigung wirtschaftlicher und betrieblicher Belange spezielle Software-Architekturen entwickeln und sicher in Bereichen rund um das E-Business agieren. Sie sind damit für die Konzipierung und Umsetzung von anforderungsgerechten Softwaresystemen qualifiziert und als Projektleiter, Softwareentwickler oder Berater in Unternehmen der Medienbranche einsetzbar.

Studienbeginn und Dauer des Bachelor Fernstudiums Web- und Medieninformatik (B.Sc.):

Sie können das Bachelor Fernstudium Web- und Medieninformatik jederzeit beginnen.

Bei einem Online Vollzeitstudium benötigen Sie bei einem wöchentlichen Zeitaufwand von etwa 30 Stunden und ohne Vorkenntnisse (mit Vorkenntnissen etwa 17 Stunden pro Woche) 6 Semester, bei einem Teilzeitstudium 12 Semester.

Studieninhalte Web- und Medieninformatik Fernstudium (B.Sc.):

Das Fernstudium zum Web- und Medieninformatiker besteht aus 36 Modulen.

  • Grundlagen der Informatik und Programmierung
  • Softwaretechnik
  • Web- und Medieninformatik
  • IT-Systeme
  • Formale Grundlagen (Mathematik)
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Außerfachliche Grundlagen
  • Vertiefung
  • Projektarbeit / Bachelorarbeit

Voraussetzungen für das Fernstudium Web- und Medieninformatik:

Für den Bachelor Fernstudiengang sind die Fachhochschulreife oder das Abitur Zugangsvoraussetzung. Gegebenenfalls können Sie das Online Studium zum Web- und Medieninformatiker auch ohne Abitur absolvieren.

Kosten des berufsbegleitenden Fernstudiums Web- und Medieninformatik (B.Sc.):

Die Kosten für den weiterbildenden Online Fernstudiengang Web- und Medieninformatik (B.Sc.) können Sie den Webpräsenzen sowie den aktuellen Informationsunterlagen der Fernschulen entnehmen.

Fördermöglichkeiten für das Fernstudium Web- und Medieninformatik (B.Sc.):

Weiterführende Informationen zu möglichen Förderungen und Zuschüssen für berufsqualifizierende Weiterbildungen finden Sie hier auf unserer Homepage.

Abschluss Bachelor Fernstudium Web- und Medieninformatik (B.Sc.):

Das berufsbegleitende Web- und Medieninformatik Fernstudium schließt mit dem international anerkannten Abschluss Bachelor of Science Web und Medieninformatik ab.

Vorteile des Fernstudiums Web- und Medieninformatik (B.Sc.):

Mit dem Fernstudium zum Web- und Medieninformatiker erwerben Sie die notwendigen fachlichen Kompetenzen für den Einstieg in ein zukunftorientiertes und dynamisch wachsendes Tätigkeitsfeld.

Fernschulen Weiterbildung zum Web- und Medieninformatiker:

Sie möchten mehr über dieses Fernstudium erfahren?

Hier finden Sie alle Fernschulen, die Ihnen die Möglichkeit bieten, den Lehrgang Web- und Medieninformatik zu absolvieren.

Infomaterial Anfordern

Empfehlung: Für einen besseren Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten und Angebote unterschiedlicher Fernschulen empfehlen wir Ihnen, das Informationsmaterial aller Fernschulen des gewünschten Bereichs anzufordern und dann in aller Ruhe zu vergleichen.

W3L - AkademieKostenfreies Infomaterial anfordern
WBH - Wilhelm Büchner HochschuleKostenfreies Infomaterial anfordern

Hinweis: Fast alle Fernschulen bieten Ihnen die Möglichkeit eines kostenfreien Probestudium, dieses beträgt in der Regel 4 Wochen. In dieser Zeit können Sie völlig unverbindlich testen ob Ihnen der Kurs liegt und Sie mit den Lehrmethoden zurechtkommen. Wir wünschen Ihnen bereits an dieser Stelle viel Erfolg mit Ihrem Fernstudium.

 

Gut zu wissen

Weiterführender Master Studiengang Medieninformatik

Die Wilhelm Büchner Hochschule bietet einen weiterführenden sechssemestrigen Master Studiengang Medieninformatik (M. SP_logo16_GutzuwissenSc.) an, der Ihnen qualifizierte Tätigkeitsfelder in in allen Unternehmen der Medien- und Kommunikationsbranche sowie in Abteilungen wie Public Relations, Marketing und Werbung ermöglicht. Der Studiengang beleuchtet wissenschaftliche medieninformatische Fragestellungen zu den Schnittstellen zwischen Menschen sowie Mensch und Maschine, die Virtualisierung der Realität, die einfache Bedienbarkeit komplexer Prozesse oder die Gestaltung von Kommunikationsstrukturen.

Medieninformatiker müssen im globalen Wettbewerb hohen Anforderungen gerecht werden. Daher erwerben Sie in diesem Fernstudium spezielle Fertigkeiten auf dem Gebiet der interkulturellen Kompetenz, der Methodik wissenschaftlichen Arbeitens und des Managements. Sie können innerhalb der Vertiefungsschwerpunkte Mediendesign, Medientechnik, Medienproduktion, Internationales Medienmanagement, E-Business, ERP und Business Intelligence spezialisieren.

Der Master-Studiengang Medieninformatik eignet sich insbesondere für Informatiker und Quereinsteiger mit Bachelor oder Diplom-Abschluss aus ähnlichen Fachgebieten. Als Medieninformatiker können Sie als Projektleiter, Manager, Berater, Softwareentwickler und Konzepter tätig sein.

Weitere Fernlehrgänge der Fernschulen

Aus dem IT-Bereich könnten auch folgende Fernkurse der Fernschulen für Sie interessant sein:

Fernstudium Web- und Medieninformatik (Bachelor of Science – B.Sc.)
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bewertung: 5,00 / 5
(3 Bewertung)
Loading...