Praktische Altenbetreuung

nur Beine / Praktische AltenbetreuungDie fachgerechte Betreuung von älteren Menschen – in oder außerhalb unserer Familien – gewinnt aufgrund der demografischen Entwicklung immer weiter an Gewicht.

Ältere Menschen richtig betreuen zu können, bekommen wir nicht in die Wiege gelegt. Dafür sind fundierte Kenntnisse in den Bereichen Ernährung, Hauswirtschaft und Gesundheit, aber auch in Rechts- und Versicherungsfragen notwendig. Außerdem sollten Sie in der Lage sein, mit Senioren freundlich und offen umzugehen sowie in der Betreuungsarbeit nicht an Geduld, Feingefühl und Zeit zu geizen.

Im Fernstudium erwerben Sie umfangreiche Kenntnisse zu den Möglichkeiten und Grenzen der Lebensgestaltung im Alter. Sie sind nach dem Kurs in der Lage, den täglichen Speiseplan eines alten Menschen unter Berücksichtigung seiner Vorlieben und Bedürfnisse zusammenzustellen, bei Notwendigkeit altersgerechte Wohnungseinrichtungen zu beauftragen oder selbst zu realisieren, bei der täglichen Körperpflege behilflich zu sein oder den richtigen Umgang mit Arzneimitteln zu gewährleisten.

Sie lernen oder erspüren in der Praxis, welche Beschäftigungs- oder Bewegungsmöglichkeiten geeignet sind, Körper und Geist der alten Menschen täglich zu fordern und somit eine altersentsprechende Vitalität zu erhalten.

Bei der Vermittlung der Studieninhalte werden die neuesten Entwicklungen in der Pflege- und Krankenversorgung ebenso berücksichtigt wie die aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnisse über Ernährung und Psychologie des Alters.

TIPP! Das Fernstudium Praktische Altenbetreuung bildet Sie nicht zum Altenpfleger aus, sondern ermöglicht Ihnen, beispielsweise Ihre Eltern oder Verwandten zuhause fachgerecht zu betreuen.

Berufliche Perspektiven in der Altenbetreuung:

Das Fernstudium Praktische Altenbetreuung ist für Sie geeignet, wenn Sie sich Grundkentnnisse zur Versorgung älterer Menschen aneignen wollen, um als Altenbetreuer in Privathaushalten tätig zu werden.

Der Fernkurs ist für Sie hilfreich, wenn Sie ältere und hilfsbedürftige Menschen in Ihrer Familie versorgen und dafür hauswirtschaftliche, pflegerische und soziale Kenntnisse brauchen oder wenn Sie sich auf Ihr eigenes Leben im Alter vorbereiten wollen und dafür umfassende Informationen suchen.

Studienbeginn und Dauer des Praktische Altenbetreuung Fernstudiums:

Den Fernlehrgang Praktische Altenbetreuung können Sie jederzeit beginnen und 4 Wochen unverbindlich testen. Bei einem wöchentlichen Zeitaufwand von 6 bis 8 Stunden benötigen Sie eine Studienzeit von 17 Monaten. Sofern Sie mehr Zeit benötigen, haben Sie eine kostenlose Zeitreserve von zusätzlich 7 Monaten.

Studieninhalte des Fernkurses Praktische Altenbetreuung:

Psychologische und gerontologische Grundlagen:

  • Lebensbedingungen alter Menschen
  • Körperliche, seelische, geistige und soziale Veränderungen
  • Situationsbezogener Umgang mit Krankheiten und psychischen Störungen
  • Selbstständigkeit und Kreativität
  • Hilfemöglichkeiten von Familie und Nachbarschaft
  • Krisen und Konflikte
  • Sterben und Tod

Hauswirtschaft:

  • Gesunde Ernährung
  • Normalkost
  • Speisepläne für Gesunde und Kranke
  • Nährwertberechnung
  • Sonderkostformen in Wochenspeiseplänen
  • Lebensmittelhygiene
  • Darreichung von Mahlzeiten und Getränken
  • Wohnanforderungen im Alter
  • Ausstattung altersgerechter Wohnungen
  • Umrüstmaßnahmen
  • Hilfen und Hilfsgeräte

Wirtschaftslehre des Haushalts:

  • Veränderungen in der Haushaltsführung
  • Modelle der Haushaltsführung
  • Beratung bei finanziellen Problemen
  • Verbraucherschutz

Häusliche Altenpflege und -betreuung:

  • Die Umgebung des Pflegebedürftigen
  • Körper- und Intimpflege
  • Hilfsmittel
  • Betten eines Pflegebedürftigen
  • Krankheitsanzeichen und -erkennung
  • Infektionswege
  • Hygienische Maßnahmen
  • Physikalische Therapien
  • Umgang mit Arzneimitteln

Kommunikation:

  • Motivation zur Erhaltung und Wiedergewinnung der Selbstständigkeit
  • Techniken und Methoden der Gesprächsführung
  • Konfliktlösungen
  • Einbeziehung von Familie und Nachbarschaft

Rechtskunde:

  • Strukturen, Funktionen und Rahmenbedingungen der institutionalisierten Altenhilfe
  • Leistungen der Pflegekassen
  • Sozialhilfeträger
  • Rechte und Pflichten des Heimbewohners
  • Betreuung und Betreuer
  • Regelungen zu Lebzeiten

Voraussetzungen für das Fernstudium Praktische Altenbetreuung:

Für diesen Fernkurs sind keine besonderen Zugangsvoraussetzungen notwendig. Ein offener und kommunikativer Umgang insbesondere mit Senioren sollte aber selbstverständlich sein.

Kosten des Praktische Altenbetreuung Fernkurses:

Die für den Fernlehrgang Praktische Altenbetreuung anfallenden Kosten können Sie den aktuellen Studienführern der Fernschulen entnehmen.

Förderungen für das berufsbegleitende Fernstudium Praktische Altenbetreuung:

Mögliche Zuschüsse und Fördermöglichkeiten für berufliche Weiterbildungen über den Zweiten Bildungsweg wie z. B. Weiterbildungs- und Qualifizierungsschecks, Bildungsprämie oder auch Bildungsurlaub finden Sie hier auf unserer Webpräsenz.

Abschluss Fernlehrgang Praktische Altenbetreuung:

Das erfolgreiche Absolvieren des Fernstudiums Praktische Altenbetreuung wird Ihnen mit einem anerkannten institutsinternen Zeugnis der Fernschulen bescheinigt.

Anbieter für Fernkurse Praktische Altenbetreuung:

Sie möchten mehr über dieses Fernstudium erfahren?

Hier finden Sie alle Fernschulen, die Ihnen die Möglichkeit bieten, den Lehrgang Altenbetreuung zu absolvieren.

Infomaterial Anfordern

Empfehlung: Für einen besseren Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten und Angebote unterschiedlicher Fernschulen empfehlen wir Ihnen, das Informationsmaterial aller Fernschulen des gewünschten Bereichs anzufordern und dann in aller Ruhe zu vergleichen.

FEB - Fernakademie für ErwachsenenbildungKostenfreies Infomaterial anfordern
HAF - Hamburger Akademie für FernstudienKostenfreies Infomaterial anfordern
ILS - Institut für LernsystemeKostenfreies Infomaterial anfordern
SGD - Studiengemeinschaft DarmstadtKostenfreies Infomaterial anfordern

Hinweis: Fast alle Fernschulen bieten Ihnen die Möglichkeit eines kostenfreien Probestudium, dieses beträgt in der Regel 4 Wochen. In dieser Zeit können Sie völlig unverbindlich testen ob Ihnen der Kurs liegt und Sie mit den Lehrmethoden zurechtkommen. Wir wünschen Ihnen bereits an dieser Stelle viel Erfolg mit Ihrem Fernstudium.

 

Gut zu wissen

Für die Pflege und Betreuung von alten und pflegebedürftigen Menschen könnten auch folgende Themen für Sie hilfreich sein:

Praktische Altenbetreuung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bewertung: 5,00 / 5
(2 Bewertung)
Loading...