Kindererziehung

fernstudium-fernschulen-128 / KindererziehungKindern einen guten Start ins Leben zu ermöglichen, ist der Wunsch aller Eltern oder Familienangehörigen. Dennoch stoßen wir bei der Kindererziehung immer wieder an Grenzen – genau hier ist der Ansatz dieses Fernstudiums.

Bei der Kindererziehung fragen wir uns oft, ob wir in den verschiedensten Situationen das Richtige tun. Wir zweifeln an unseren eigenen Erziehungsmethoden – anstatt die Erziehung als besondere Herausforderung zu verstehen.

Im Fernstudium Kindererziehung erwerben Sie grundlegende pädagogische und psychologische Kenntnisse zur Erkennung von kindlichen Entwicklungsphasen und Herangehensweisen. Neben umfassenden theoretischen Kenntnissen eignen Sie sich im Lehrgangsverlauf wichtiges Können für die Erziehungspraxis an: Anhand praktischer Anregungen und konkreter Beispiele lernen Sie, besondere Begabungen von Kindern zu erkennen und diese zielgerichtet zu fördern. Sie erfahren außerdem, wie Sie Konflikte als besonderen Teil der Erziehung positiv nutzen und Krisensituationen bewältigen. So gewinnen Sie die nötige Sicherheit, um Kindern Halt und Orientierung zu geben, so dass sie zu lebensfrohen und selbstständigen Persönlichkeiten heranwachsen können.

Über die Schwerpunktthemen hinaus lernen Sie die Rolle und den Einfluss von Familienkonstellationen oder individuellen Lebenssituationen kennen. Mütter gehen heute bald nach der Geburt wieder zur Arbeit, Großeltern, Tagesmütter oder Kinderkrippen und -gärten übernehmen teils schon früh Erziehungsaufgaben.

Später wird der Alltag der Kinder stark von der Schule beeinflusst. Die Vielfalt der Freizeitmöglichkeiten, Reizüberflutungen oder Überforderung, aber auch das Leben in getrennten Haushalten oder Patchworkfamilien sind heute bei der Kindererziehung besonders zu berücksichtigen.

Sie lernen im Fernstudium, Kinder entsprechend ihrer Entwicklungsphasen spielerisch zu fördern, mit Leistungsdruck angemessen umzugehen und pubertäre Herausforderungen zu meistern.

Karrierechancen mit dem Fernstudium Kindererziehung:

Mit dem im Fernstudium Kindererziehung erworbenen Wissen können Sie Ihr Wissen erweitern, wenn Sie bereits als Tagesmutter, in Kindertagesstätten, Kinderheimen, Horten oder sonstigen Kinderbetreuungseinrichtungen tätig sind.

Studienbeginn und Dauer Kindererziehung Fernkurs:

Sie können den Fernkurs Kindererziehung jederzeit beginnen und 4 Wochen unverbindlich kostenlos testen. Sie benötigen eine Regelstudienzeit von 12 Monaten bei einem wöchentlichen Zeitaufwand von 4 bis 6 Stunden. Sollten Sie mehr Zeit benötigen, haben Sie eine kostenlose Zeitreserve von zusätzlich 6 Monaten.

Schwerpunkte im Kindererziehung Fernlehrgang:

  • Die geistige und körperliche Entwicklung: vom Kleinkind bis zum Jugendlichen
  • Schwangerschaft und Geburt
  • Versorgung und Pflege von Kleinkindern
  • Verantwortungsvolle Erziehungsziele und -normen (z.  B. wann sollten Sie loben, wann strafen)
  • Die Bedeutung von Spielen und Lernen
  • Die Eingewöhnung in Kindergarten und Schule
  • Schwierige Entwicklungsphasen (z. B. Pubertät)
  • Kinderkrankheiten

Voraussetzungen für das Fernstudiums Kindererziehung:

Für die Teilnahme am Fernlehrgang Kindererziehung werden besonderes Interesse für das Thema, jedoch keine schulischen oder beruflichen Abschlüsse vorausgesetzt.

Kosten Kindererziehung Fernstudium:

Die entstehenden Kosten für den Fernkurs Kindererziehung können Sie den aktuellen Studienführern der Fernschulen entnehmen.

Zuschüsse für den Fernkurs Kindererziehung:

Das weiterbildende Fernstudium Kindererziehung ist nach AZWV / AZAV zertifiziert und durch den Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit für Arbeitssuchende zu 100 % förderfähig.

Umfassende Informationen zu weiteren Fördermöglichkeiten und Zuschüssen für berufliche Weiterbildungen finden Sie hier auf unserer Webpräsenz.

Abschluss Fernlehrgang Kindererziehung:

Als Nachweis Ihrer im Fernstudium Kindererziehung erbrachten Leistungen erhalten Sie ein anerkanntes institutsinternes Abschlusszeugnis.

Anbieter Kindererziehung Fernlehrgang:

Sie möchten mehr über dieses Fernstudium erfahren?

Hier finden Sie alle Fernschulen, die Ihnen die Möglichkeit bieten, den Lehrgang Kindererziehung zu absolvieren.

Infomaterial Anfordern

Empfehlung: Für einen besseren Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten und Angebote unterschiedlicher Fernschulen empfehlen wir Ihnen, das Informationsmaterial aller Fernschulen des gewünschten Bereichs anzufordern und dann in aller Ruhe zu vergleichen.

FEB - Fernakademie für ErwachsenenbildungKostenfreies Infomaterial anfordern
HAF - Hamburger Akademie für FernstudienKostenfreies Infomaterial anfordern
ILS - Institut für LernsystemeKostenfreies Infomaterial anfordern
SGD - Studiengemeinschaft DarmstadtKostenfreies Infomaterial anfordern

Hinweis: Fast alle Fernschulen bieten Ihnen die Möglichkeit eines kostenfreien Probestudium, dieses beträgt in der Regel 4 Wochen. In dieser Zeit können Sie völlig unverbindlich testen ob Ihnen der Kurs liegt und Sie mit den Lehrmethoden zurechtkommen. Wir wünschen Ihnen bereits an dieser Stelle viel Erfolg mit Ihrem Fernstudium.

 

Gut zu wissen

Kinder zu erziehen, ist keine Hexerei. Mit einem gewissen Schuss an Gelassenheit können Sie auch die vielfältigen Herausforderungen in der Kindererziehung bewältigen. Dafür können auch folgende Themen für Sie interessant sein:

Nützliche Informationen für eine berufliche Perspektive – Kindererzieher im Fernstudium – finden Sie hier in unserem Blog.

Kindererziehung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bewertung: 4,00 / 5
(7 Bewertung)
Loading...