Industriemeister (IHK) – Fachrichtung Elektrotechnik

fernstudium-fernschulen-154 / Industriemeister Elektro

Als Industriemeister der Elektrotechnik arbeiten Sie an der Schnittstellen zwischen Geschäftsführung und Mitarbeitern sowie organisieren, koordinieren und überwachen Produktions- und Fertigungsanlagen.

Die Aufgaben des Industriemeisters der Fachrichtung Elektrotechnik bestehen insbesondere in der Planung und Umsetzung betriebswirtschaftlicher, personeller und technischer Lösungen für den wirtschaftlichen Erfolg Ihres Unternehmens. So sind Sie als Industriemeister in der Elektrotechnik für die funktionsgerechte Installation und Konfiguration neuer elektrotechnischer Anlagen der Mess-, System- und Regelungstechnik, die Planung und Organisation der Instandhaltung, für die Gewährleistung der Energieversorgung sowie die Be- und Verarbeitung von Baugruppen und Bauelementen verantwortlich.

In Ihrer Rolle als potenzielle Führungskraft lernen Sie, betriebswirtschaftliche Zusammenhänge zu erkennen, mit Budgetplanungen umzugehen,  Betriebsabrechnungen zu erstellen oder Unternehmensergebnisse auszuwerten. Sie sind außerdem befähigt, Qualitätssicherungsmaßnahmen und Optimierungsprozesse  zu organisieren sowie die Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen und Vorschriften zu überwachen.

Eine qualifizierte Aus- und Weiterbildung von Unternehmensmitarbeitern kann ebenso Bestandteil Ihres Tätigkeitsprofils als Meister in der E-Technik sein und trägt wesentlich dazu bei, Mitarbeiter professionell zu führen und zu motivieren.

Das Fernstudium Industriemeister Elektrotechnik der Fernschulen bereitet Sie gezielt auf die Aufgabe des Meisters der Elektrotechnik sowie auf die abschließende IHK Prüfung vor.

Karrierechancen als IHK Industriemeister (IHK) Elektrotechnik:

Den Beruf des Industriemeisters E – Technik finden Sie unter anderem bei der Herstellung von Elektromotoren, Betreibern von Überlandleitungen der Stromversorgung, aber auch bei Herstellern von Computern, elektromedizinischen Geräten und Instrumenten. Aber auch in der Mobil- oder Rundfunkbranche, bei der Bahn oder in der Automobilbranche kann der Industriemeister der Fachrichtung Elektrotechnik im Bereich der Sendetechnik tätig sein.

Studienbeginn und Dauer des Fernstudiums Industriemeister (IHK) – Fachrichtung Elektrotechnik:

Sie können den berufsbegleitenden IHK Fernlehrgang zum Geprüften Elektrotechnik Industriemeister jederzeit beginnen und mit einem vierwöchigen Teststudium unverbindlich prüfen.

Bei einem wöchentlichen Zeitaufwand von ca. 12 Stunden beträgt die Regelstudienzeit 30 Monate. Sofern Sie für Ihren Fernkurs mehr Zeit benötigen, können Sie eine zusätzliche Zeitreserve von 18 Monaten in Anspruch nehmen.

Schwerpunkte im IHK Fernkurs Elektrotechnik Industriemeister:

Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikationen:

  • Rechtsbewusstes Handeln
  • Betriebswirtschaftliches Handeln
  • Anwendung von Methoden der Information, Kommunikation und Planung
  • Zusammenarbeit im Betrieb
  • Berücksichtigung naturwissenschaftlicher und technischer Gesetzmäßigkeiten

Handlungsspezifische Qualifikationen:

  • Technik (Infrastruktursysteme und Betriebstechnik)
  • Organisation
  • Betriebliches Kostenwesen
  • Planungs-, Steuerungs- und Kommunikationssysteme
  • Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz
  • Führung und Personal
  • Qualitätsmanagement

Voraussetzungen für das Fernstudium Industriemeister (IHK) – Fachrichtung Elektrotechnik:

Um an dem Fernlehrgang zum Industriemeister Elektrotechnik teilnehmen zu können, müssen Sie:

  • Eine mit Erfolg abgeschlossene Ausbilderprüfung gemäß der AEVO (Ausbildereignungsverordnung) nachweisen. Wenn Sie keine Ausbildungsbefähigung besitzen, bieten Ihnen die Fernschulen das Fernstudium inklusive Ausbilderbefähigung an.
  • Voraussetzungen, um zum Prüfungsteil „Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikationen“ zugelassen zu werden, sind eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten Ausbildungsberuf, der den Elektrotechnikberufen zugeordnet werden kann, sowie danach eine mindestens einjährige Berufspraxis oder eine mit Erfolg abgelegte Prüfung in einem sonstigen anerkannten Ausbildungsberuf und anschließend eine mindestens 18-monatige Berufspraxis oder eine mindestens fünfjährige Berufspraxis.
  • Voraussetzungen, um zum Prüfungsteil „Handlungsspezifische Qualifikationen“ zugelassen zu werden: der erfolgreiche Abschluss des Prüfungsteils „Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikationen“, der nicht länger als 5 Jahre zurückliegt, und ein weiteres Jahr Berufspraxis, wenn Sie einen anerkannten Ausbildungsberuf der Fachrichtung Elektrotechnik nachweisen können

Kosten des Fernstudiums Industriemeister (IHK) – Fachrichtung Elektrotechnik:

Die für den berufsbegleitenden Fernkurs zum Geprüften Elektrotechnik Industriemeister (IHK) entstehenden Kosten können Sie den aktuellen Studienführern der Fernschulen entnehmen.

Zuschüsse für den berufsbegleitenden Fernkurs Industriemeister (IHK) Elektrotechnik:

Für das weiterbildende Fernstudium IHK Industriemeister (IHK) Elektrotechnik können Sie Meister-BAföG beantragen. Informationen zu weiteren Zuschüssen und Fördermöglichkeiten finden Sie ebenfalls hier auf unserer Homepage.

Abschluss Fernstudiums Industriemeister (IHK) Elektrotechnik:

Nach erfolgreicher Teilnahme am Industriemeister Fernstudium erhalten Sie ein anerkanntes institutsinternes Abschlusszeugnis. Bei erfolgreicher Meister-Prüfung bei Ihrer zuständigen IHK sind Sie berechtigt, die Berufsbezeichnung Geprüfter Industriemeister (IHK) – Fachrichtung Elektrotechnik zu tragen.

Fernschulen für das Fernstudium Industriemeister (IHK) – Fachrichtung Elektrotechnik:

Sie möchten mehr über dieses Fernstudium erfahren?

Hier finden Sie alle Fernschulen, die Ihnen die Möglichkeit bieten, den Lehrgang Industriemeister Elektrotechnik zu absolvieren.

Infomaterial Anfordern

Empfehlung: Für einen besseren Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten und Angebote unterschiedlicher Fernschulen empfehlen wir Ihnen, das Informationsmaterial aller Fernschulen des gewünschten Bereichs anzufordern und dann in aller Ruhe zu vergleichen.

FEB - Fernakademie für ErwachsenenbildungKostenfreies Infomaterial anfordern
HAF - Hamburger Akademie für FernstudienKostenfreies Infomaterial anfordern
ILS - Institut für LernsystemeKostenfreies Infomaterial anfordern
SGD - Studiengemeinschaft DarmstadtKostenfreies Infomaterial anfordern

Hinweis: Fast alle Fernschulen bieten Ihnen die Möglichkeit eines kostenfreien Probestudium, dieses beträgt in der Regel 4 Wochen. In dieser Zeit können Sie völlig unverbindlich testen ob Ihnen der Kurs liegt und Sie mit den Lehrmethoden zurechtkommen. Wir wünschen Ihnen bereits an dieser Stelle viel Erfolg mit Ihrem Fernstudium.

 

Gut zu wissen

Als Industriemeister sind Sie qualifiziert, sowohl fachliche, betriebswirtschaftliche als auch personelle Aufgaben kompetentSP_logo16_Gutzuwissen zu lösen. Daher könnten folgende Themen für Sie hilfreich sein:

 

Industriemeister (IHK) – Fachrichtung Elektrotechnik
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bewertung: 5,00 / 5
(3 Bewertung)
Loading...