Fernstudium Eventmanagement (IHK)

Der Bereich des Eventmanagements gewinnt quer durch alle gesellschaftlichen Bereiche zunehmend an Bedeutung und bietet besonders vielseitige Einsatzmöglichkeiten und Karriereoptionen für Event-Spezialisten.

EventmanagementEventmanager konzipieren und organisieren für verschiedenste Auftraggeber wie Politik, Wirtschaft oder Kultur und Sport die unterschiedlichsten Veranstaltungen. Angefangen von Messen, Kongressen und Produktpräsentationen über Konzerte, Ausstellungen und Sportveranstaltungen bis zu Firmenjubiläen und privaten Feiern wie Hochzeiten sorgen Eventmanager für einen reibungslosen Ablauf in Planung und Durchführung der jeweiligen Veranstaltung.

Professionelles Eventmanagement ist eine komplexe und lebendige Aufgabe, die neben breitem Fachwissen von der strategischen Planung bis zur effizienten Realisierung auch Organisationstalent, Geradlinigkeit, Kreativität und eine sachliche Kommunikation erfordert. Da größere Events auch stets im Blick der Öffentlichkeit stehen, tragen Eventmanager eine besondere Verantwortung für die Qualität der Veranstaltungen. Derartige Events sind ein emotionales Marketing Instrument für Kunden, Partner und Mitarbeiter und repräsentieren das Erscheinungsbild des Auftraggebers.

Der Eventmanagement Lehrgang vermittelt den Studierenden die Grundlagen des modernen Eventmanagements und der Betriebswirtschaftslehre. Sie erwerben fundiertes Wissen im Bereich des Projektmanagements und organisatorischer Rahmenbedingungen des Eventmanagements. Sie lernen, neben Technik und Budgetplanung die zentralen Fragen der Vermarktung und Öffentlichkeitsarbeit (Public Relation) zu meistern, Sponsoring-Konzepte zu entwickeln sowie mit Genehmigungen, Versicherungen und rechtlichen Aspekten sicher umzugehen. Zudem erlangen Sie durch interaktive Übungen praxistaugliches Wissen im Bereich Präsentation und Moderation, mit dem Sie Events in Ihrer Verantwortung zum Erfolg führen können.

Karrierechancen als Eventmanager:

Mit der Teilnahme am Eventmanagement Lehrgang können die Studierenden aktualisieren und erweitern, sofern Sie bereits im Veranstaltungsmanagement, Marketing oder Unternehmenskommunikation beruflich tätig sind und die Organisation von Veranstaltungen und Marketingevents zu Ihren Aufgaben gehört. Zudem finden Eventmanager in Agenturen, kleinen und mittelständischen Unternehmen, in Non-Profit-Organisationen, der öffentlichen Verwaltung sowie in Verbänden oder wissenschaftliche Institutionen vielseitige berufliche Einsatzfelder.

Die Lehrgangsinhalte bieten auch Ein- und Umsteigern die Möglichkeit, sich durch den Erwerb des notwendigen Spezialwissens für das Eventmanagement zu qualifizieren bzw. zu spezialisieren.

Studienbeginn und Dauer:

Sie können Ihr Fernstudium Eventmanagement (IHK) jederzeit beginnen und den Lehrgang 4 Wochen kostenlos und unverbindlich mit einem Probestudium testen.

Das Fernstudium dauert bei einem wöchentlichen Zeitaufwand etwa 8 bis 10 Stunden 12 Monate. Sofern Sie bei Ihrem Fernkurs die Regelstudienzeit überschreiten, haben Sie eine kostenlose Zeitreserve von 6 Monaten.

Für die Vorbereitung auf die IHK-Prüfung ist die Teilnahme an einem mehrtätigen vorbereitenden Seminar verpflichtend.

Studieninhalte im Eventmanagement Fernkurs:

Betriebswirtschaftliche Grundlagen

  • Rechtsformen
  • Betriebswirtschaftliche Kennzahlen
  • Produktions- und Kostentheorie
  • Absatzwirtschaft und Marketing

Projektmanagement

  • Projektplanung und -strukturierung
  • Durchführung von Projekten
  • Termin-, Kosten- und Qualitätskontrolle
  • Projektabschluss

Eventmanagement

  • Events als Element der Unternehmenskommunikation
  • Anforderungen an ein professionelles Eventmanagement
  • Strategische Planung von Events
  • Ziele und Zielgruppen von Veranstaltungen

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

  • Grundlagen der Pressearbeit
  • Identifikation von Themen und Anlässen für die Öffentlichkeitsarbeit
  • Formale und inhaltliche Anforderungen für Pressemitteilungen, Pressemappen und Bilderstellung
  • Durchführung von Presseveranstaltungen
  • Nachbereitung von Pressekonferenzen

Organisatorische Rahmenbedingungen

  • Zusammenarbeit mit Agenturen und Dienstleistern
  • Ort, Bestuhlung und Catering
  • Behördliche Auflagen (Brandschutz, Security, etc.)
  • Budgetierung und Kostenplanung

Tagungsveranstaltungen, Jubiläen und Firmenevents

  • Planung und Durchführung
  • Gäste-Management
  • Besonderheiten von Promotion-Events

Sponsoring von Sport- und Kultur-Events

  • Sponsoring-Konzepte und rechtliche Grundlagen
  • Überblick über das Sportsponsoring
  • Überblick über das Kultursponsoring
  • Planung von Konzerttourneen
  • Erfolgskontrolle im Sponsoring

Ausstellungen

  • Messe- und Standkonzepte
  • Überblick über die wichtigsten Messeabläufe
  • Bewerbung von Messen
  • Inszenierung von Dienstleistungen
  • Gestaltung von Erlebniswelten

Events im Bereich Corporate Social Responsibility

  • Besonderheiten von Charity-Events
  • Finanzierung von Benefiz-Aktionen und Fundraising
  • Soziales Sponsoring aus Unternehmenssicht
  • Budgetplanung und Erfolgskontrolle bei Benefiz-Veranstaltungen
  • Ethik und Werte im Marketing

Incentive-Reisen

  • Formen und Einsatzmöglichkeiten von Incentives
  • Kreation und Konzeption von Incentive-Reisen
  • Auswahl geeigneter Destinationen
  • Besteuerung von Incentive-Reisen

Veranstaltungsrecht

  • Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Vertragstypen im Eventbereich
  • Haftung und Versicherungen
  • Künstlersozialversicherung und Steuern

Präsentations- und Moderationstechniken

  • Moderationsmethoden
  • Visualisierung und Präsentation
  • Workshop-Planung

Voraussetzungen für die Teilnahme am IHK Fernstudium Eventmanagement:

Sie können für die Teilnahme am Fernlehrgang Eventmanagement (IHK) zugelassen werden, wenn Sie mindestens

  • einen mittlerer Bildungsabschluss, eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische oder verwaltende Ausbildung und erste Berufserfahrung im Kommunikationsbereich oder
  • einen mittlerer Bildungsabschlusses sowie mindestens 3 Jahre Berufspraxis im Kommunikationsbereich oder
  • ein Hochschulstudium (auch ohne zusätzliche Berufspraxis)

nachweisen können.

Zudem sind für diesen Tätigkeitsbereich ein besonderes Organisationstalent, ein offener Umgang mit Menschen, kommunikative Kompetenzen und eine flexible Arbeitsweise vorteilhaft.

Kosten des Fernstudiums Eventmanagement (Zertifikat IHK):

Die für diesen Fernlehrgang zum Eventmanager entstehenden Kosten können Sie den aktuellen Studienführern der Fernschulen entnehmen oder bei den jeweiligen Studienberatungen erfragen.

Zuschüsse:

Ausführliche Informationen zu Förderungen und Zuschüssen für Ihren Eventmanagement Fernlehrgang finden Sie hier auf unserer Webpräsenz.

Erwerb eines anerkannten Abschlusses:

Der erfolgreiche Abschluss Ihres Fernstudiums Eventmanagement wird Ihnen mit einem institutsinternen Zeugnis sowie bei erfolgreicher Absolvierung des IHK–Tests mit einem anerkannten Zertifikat der IHK bescheinigt.

Vorteile des Fernstudiums Eventmanagement:

Das Eventmanagement Fernstudium ist für Sie geeignet, wenn Sie

  • spezifisches Wissen zur Event-Organisation mit einem anerkannten IHK-Abschluss erwerben möchten,
  • bereits in der Organisation von Events arbeiten und Ihre Kenntnisse erweitern und vertiefen wollen,
  • bereits im Bereich Marketing, Werbung, PR und Unternehmenskommunikation tätig sind und eine Zusatzqualifikation benötigen,
  • als Ein- und Umsteiger einen effektiven Zugang zur Eventbranche suchen,
  • sich als Freiberufler ein attraktives Geschäftsfeld eröffnen wollen.

Fernschulen des Fernstudiums Eventmanagement (IHK)

Sie möchten mehr über dieses Fernstudium erfahren?

Hier finden Sie alle Fernschulen, die Ihnen die Möglichkeit bieten, den Lehrgang Fernstudium Eventmanagement (Zertifikat IHK) zu absolvieren.

Infomaterial Anfordern

Empfehlung: Für einen besseren Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten und Angebote unterschiedlicher Fernschulen empfehlen wir Ihnen, das Informationsmaterial aller Fernschulen des gewünschten Bereichs anzufordern und dann in aller Ruhe zu vergleichen.

FEB - Fernakademie für ErwachsenenbildungKostenfreies Infomaterial anfordern
HAF - Hamburger Akademie für FernstudienKostenfreies Infomaterial anfordern
ILS - Institut für LernsystemeKostenfreies Infomaterial anfordern
SGD - Studiengemeinschaft DarmstadtKostenfreies Infomaterial anfordern

Hinweis: Fast alle Fernschulen bieten Ihnen die Möglichkeit eines kostenfreien Probestudium, dieses beträgt in der Regel 4 Wochen. In dieser Zeit können Sie völlig unverbindlich testen ob Ihnen der Kurs liegt und Sie mit den Lehrmethoden zurechtkommen. Wir wünschen Ihnen bereits an dieser Stelle viel Erfolg mit Ihrem Fernstudium.

 

Gut zu wissen

Wenn Sie sich für das Fernstudium Eventmanagement (Zertifikat IHK) interessieren, könnten auch folgende Fernlehrgänge für Sie hilfreich sein, die ähnliche fachliche und soziale Kompetenzen erfordern:

Die IUBH hat einen praxisorientierten Bachelor Fernstudiengang Internationales Eventmanagement (B.A.) im Programm, der Ihnen in 6 Semestern spezifisches Managementwissen vermittelt und Wissen in den Bereichen Event Design, Marketing, Human Resource Management, Sales & Distribution, Destination Management oder Sustainable Tourism, Hospitality & Events vertieft. Die Unterrichtssprache ist Englisch!

Die Private Hochschule Göttingen PFH bietet das Sport- und Eventmanagement als Schwerpunkt im Fernstudium Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftspsychologie an, das den Studierenden umfassendes Know-how für die Organisation und Durchführung professioneller Sportveranstaltungen und Events unter betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten vermittelt. Damit können Sie in der Planung, Führung und Organisation von Verbänden, der Werbung, im Sponsoring, im Eventmanagement und –vermarktung, im Sporttourismus sowie im Facility Management von Sportstätten und/oder Gesundheitseinrichtungen tätig werden. Zudem decken die Fernlehrbriefe neben den Grundlagen des Sportmanagements auch die die Bereiche Sportmarketing, Sporttourismus, Sportsponsoring und Sporttrends ab.

An der FH Schmalkalden können Interessenten aufbauend auf Ihre Vorkenntnisse einen berufsbegleitenden 3-semestrigen Hochschulzertifikatskurs zum Veranstaltungsbetriebswirt belegen, der alle wichtigen Aspekte des Veranstaltungsmanagements, beginnend von der vorausgehenden Planung über die Durchführung bis zum Controlling sowie den Ausbau von Kommunikations- und Präsentationstechniken berücksichtigt.

Fernstudium Eventmanagement (IHK)
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bewertung: 4,75 / 5
(4 Bewertung)
Loading...