Fernstudium Elektrotechnik (Bachelor of Engineering – B.Eng.)

Die enge Verzahnung von Elektrotechnik und Informationstechnik ist an den aktuellen Bedarfen der Industrie ausgerichtet und bietet mit innovativen Spezialisierungsrichtungen zukunftsfähige Anwendungen und marktfähige Produkte.

fernstudium-fernschulen-134 /ElektrotechnikDurch die rasante technologische Entwicklung und steigende Anforderungen an die fächerübergreifende Vernetzung übernehmen Ingenieure heute mehr denn je wichtige Schlüsselpositionen innerhalb der Industrie. Wenn Sie ingenieurtechnisches Fachwissen mit Elektronik und Digitaltechnik verbinden wollen oder sich für Sensor- und Aktorsysteme sowie Softwareentwicklungen für Mikrocomputer-Systeme interessieren, dann ist dieses Fernstudium mit seinen Vertiefungsrichtungen ideal für Sie.

Als Elektro- und Informationstechniker sind Sie in führender Position und branchenübergreifend an der Entwicklung, Herstellung oder dem Vertrieb elektrotechnischer Anlagen und Systeme beteiligt. Sie sind in der Lage, neue Geräte, Maschinen und Systeme zu konzipieren, zu berechnen, zu entwickeln, zu konstruieren und zu testen sowie elektrotechnische Anlagen zu überwachen.

Sie können im Bereich der Forschung tätig sein und innerhalb dieses Berufsfeldes informationsverarbeitende und –vermittelnde Techniken und Systeme wie PC‘s, Rechenanlagen oder Mobiltelefone mit anwendungsorientierter Software sowie mikroelektronischen Steuerungen und komplexen Automatisierungen entwickeln. Mit Ihrem im Fernstudiengang erworbenen fundierten Wissen in der angewandten und technischen Informatik sind Sie befähigt, technische Ideen in praktische Anwendungen und marktfähige Produkte umzusetzen.

Das praxisorientierte Fernstudium ermöglicht die Qualifizierung in mehreren Vertiefungsrichtungen wie Automatisierungstechnik, Telekommunikation, Energieinformationsnetze, Leit- und Sicherungstechnik oder Medizintechnik (nur AKAD) und richtet sich damit an den bestehenden Bedarfen der Industrie aus.

Absolventen dieses Fernstudiengangs sind vielseitig ausgebildet und den wachsenden Herausforderungen des globalen Wettbewerbs gewachsen. Sie sind in der Lage, fach- und funktionsübergreifende Projekte zu bearbeiten und technische Ideen in praktische Anwendungen und marktfähige Produkte umzusetzen. Zudem eignen Sie sich in Ihrem Studium vertiefende Kenntnisse in Fremdsprachen sowie Managementfähigkeiten an.

Karrierechancen als Elektro- und Informationstechniker:

Die fachliche Kombination von Elektrotechnik und Informationstechnik ermöglicht Ihnen ausgezeichnete berufliche Entwicklungsperspektiven beispielsweise in Industriebetrieben der Informations- und Kommunikationstechnik, die mikroelektronische Systeme und andere Datenverarbeitungs- und Nachrichtentechnikprodukte produzieren und vertreiben. Weitere Einsatzmöglichkeiten finden Sie in Unternehmen der Automatisierungstechnik, im Anlagenbau, in Ingenieurbüros, bei Behörden, bei Telekommunikationsanbietern oder System- und Softwarehäusern sowie Bahnbetrieben.

Studienbeginn und Dauer des berufsbegleitenden Fernstudiums Elektrotechnik (B.Eng.):

Sie können den Bachelor Fernstudiengang Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.) jederzeit beginnen und mit einem vierwöchigen Probestudium unverbindlich und kostenlos testen.

Die Regelstudienzeit beträgt 42 Monate. Wenn Sie für Ihr Fernstudium mehr Zeit benötigen, können Sie eine kostenlose Zeitreserve von weiteren 21 Monaten (bei der AKAD 24 Monate) in Anspruch nehmen.

Fachliche Studieninhalte im Elektrotechnik Fernstudium (B.Eng.):

Grundlagenstudium:

  • Mathematische und naturwissenschaftliche Grundlagen:
    Mathematik
    I, II und III (mit Labor)
    Einführung naturwissenschaftliche Ingenieurgrundlagen
    Naturwissenschaftliche Ingenieurgrundlagen
  • Informatik
    Grundlagen der Informatik mit Labor
    Digital- und Mikrorechentechnik
  • Elektrotechnik
    Einführung in die Elektrotechnik und Elektronik
    Messtechnik
    Steuerungstechnik mit Labor
    Elektrotechnik
    Elektronische Schaltungstechnik
    Systeme und Modelle mit Labor
  • Besondere Ingenieurpraxis
    Einführungsprojekt für Ingenieure

Kern- und Vertiefungsstudium:

  • Informatik
    Entwurf und Kommunikation eingebetteter Systeme
  • Elektrotechnik
    Regelungstechnik mit Labor
    Grundlagen der Telekommunikation
    Digitale Signal- und Informationsverarbeitung
  • Vertiefungsrichtung Automatisierungstechnik
    Aktorik mit Labor
    Automatisierungstechnik und verteilte Informationsverarbeitung
    Informationstechnologie für Ingenieure
    Industrierobotertechnik mit Labor
  • Vertiefungsrichtung Telekommunikation
    Übermittlungstechnik mit Labor
    Leitungsgebundene Übertragung mit Labor
    Übertragungstechnik
    Hochfrequenztechnik
  • Vertiefungsrichtung Energieinformationsnetze
    Übertragungstechnik
    Einführung in die Energiewirtschaft und das Energiemanagement
    Grundlagen der allgemeinen Energietechnik
    Elektrische Energietechnik und Energieinformationsnetze
  • Vertiefungsrichtung Leit- und Sicherungstechnik (LST)
    Komponenten der LST
    Planung von LST-Anlagen
    Systeme der LST
    Sicherheitsmanagement
    Prozessgestaltung im Bahnbetrieb mit Labor

Besondere Ingenieurpraxis

  • Ingenieurwissenschaftliches Projekt und Projektmanagement
  • Berufspraktische Phase (BPP)
  • Bachelorarbeit und Kolloquium


PRAXISTIPP:
Beim Fernstudiengang Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.) an der AKAD können Sie zwischen den Vertiefungsrichtungen Automatisierungstechnik, Medizintechnik und Kommunikationstechnik wählen.

Voraussetzungen für die Teilnahme am Fernstudium Elektrotechnik (B.Eng.):

Für die Aufnahme des Bachelor Fernstudiengangs Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.) werden das Abitur oder die fachgebundene Hochschulreife, die allgemeine oder fachgebundene Fachhochschulreife oder ein vergleichbarer Abschluss etwa als Meister oder Techniker vorausgesetzt.

Kosten des Fernstudiums Elektrotechnik (B.Eng.):

Die entstehenden Studiengebühren oder gegebenenfalls weitere Kosten für das Fernstudium Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.) wie etwa für Prüfungen können Sie den aktuellen Studienführern der Fernhochschulen entnehmen.

Fördermöglichkeiten für das Elektrotechnik Fernstudium (B.Eng.):

Detaillierte Informationen zu Fördermöglichkeiten und Zuschüssen für Ihren Fernstudiengang Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.) finden Sie hier auf unserer Webpräsenz.

Abschluss des Fernstudiums Elektrotechnik:

Der Fernstudiengang Elektro- und Informationstechnik schließt mit dem international anerkannten Titel Bachelor of Engineering (B.Eng.) ab und berechtigt zu einem weiterführenden Master Studium.

Anbieter für das Bachelor Fernstudium Elektrotechnik (B.Eng.):

Sie möchten mehr über dieses Fernstudium erfahren?

Hier finden Sie alle Fernschulen, die Ihnen die Möglichkeit bieten, den Lehrgang Elektrotechnik zu absolvieren.

Infomaterial Anfordern

Empfehlung: Für einen besseren Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten und Angebote unterschiedlicher Fernschulen empfehlen wir Ihnen, das Informationsmaterial aller Fernschulen des gewünschten Bereichs anzufordern und dann in aller Ruhe zu vergleichen.

AKAD - FachhochschulenKostenfreies Infomaterial anfordern
FEB - Fernakademie für ErwachsenenbildungKostenfreies Infomaterial anfordern
HAF - Hamburger Akademie für FernstudienKostenfreies Infomaterial anfordern
ILS - Institut für LernsystemeKostenfreies Infomaterial anfordern
SGD - Studiengemeinschaft DarmstadtKostenfreies Infomaterial anfordern
WBH - Wilhelm Büchner HochschuleKostenfreies Infomaterial anfordern

Hinweis: Fast alle Fernschulen bieten Ihnen die Möglichkeit eines kostenfreien Probestudium, dieses beträgt in der Regel 4 Wochen. In dieser Zeit können Sie völlig unverbindlich testen ob Ihnen der Kurs liegt und Sie mit den Lehrmethoden zurechtkommen. Wir wünschen Ihnen bereits an dieser Stelle viel Erfolg mit Ihrem Fernstudium.

Gut zu wissen

An den renommierten Fernschulen können Sie alternativ Fernlehrgänge zum

  • Geprüften Industriemeister (IHK) – Fachrichtung ElektrotechnikSP_logo16_Gutzuwissen
  • Geprüften Industriemeister (IHK) – Fachrichtung Elektrotechnik mit AEVO,
  • Staatlich geprüften Techniker der Fachrichtung Elektrotechnik – Schwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnik sowie
  • Staatlich geprüften Techniker der Fachrichtung Elektrotechnik – Schwerpunkt Energie- und Automatisierungstechnik oder Nachrichtentechnik

absolvieren, die Ihnen durch den Abschluss als Meister oder Techniker den direkten Zugang für einen Bachelor Studiengang ermöglichen.

An der AKAD können Sie ein Zertifikatsstudium im Bereich Elektrotechnik mit einer Regelstudienzeit von 15 Monaten absolvieren, das Ihnen grundlegendes elektrotechnisches Wissen auf Hochschulniveau vermittelt und auf den Bachelor Studiengang Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.) angerechnet werden kann.

Das Verbundprojekt der ZFH mit den Hochschulen Darmstadt und Aschaffenburg bietet einen berufsbegleitenden Präsenz-Studiengang Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.) mit einer Regelstudienzeit von 10 Semestern an.

Zudem ist die Absolvierung eines berufsbegleitenden und weiterführenden Master Studiengangs zum Master of Science Elektrotechnik (M. Sc. ET) in den Vertiefungsrichtungen Automatisierungstechnik, Mikroelektronik und Energietechnik möglich. Zielgruppe dieses Studiums sind insbesondere Ingenieure, die berufsbegleitend ihre akademische Ausbildung fortsetzen möchten und neue Perspektiven und Herausforderungen suchen.

Fernstudium Elektrotechnik (Bachelor of Engineering – B.Eng.)
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bewertung: 5,00 / 5
(3 Bewertung)
Loading...