Angst- und Stressbewältigung

Die täglichen privaten und beruflichen Anforderungen, die rasante gesellschaftliche und technologische Entwicklung sowie eine permanent erwartete Erreichbarkeit – stets up to date zu sein – übersteigt phasenweise oder auch über einen längeren Zeitraum unsere körperlichen und geistigen Kräfte. Angst, den gestellten Anforderungen nicht gewachsen zu sein und zu versagen oder den Erwartungen nicht entsprechen zu können, verursacht Stress. Den Ursachen von Angst und Stress auf den Grund zu gehen sowie Möglichkeiten für eine positve Verarbeitung zu suchen, ist das Anliegen des Fernstudiums Angst- und Stressbewältigung.     

Licht am Ende des Tunnels

Ständiger Termindruck, Stress am Arbeitsplatz durch steigende Anforderungen, Erwartungen oder Konkurrenz unter den Mitarbeitern, Mobbing, Reizüberflutungen oder die tägliche Doppelbelastung zwischen Haushalt, Familie und Arbeit sind einige der Ursachen für eine neue Volkskrankheit – das Thema Angst und Stress war noch nie so aktuell wie heute.

Immer mehr Menschen leiden unter den körperlichen Auswirkungen von Angst und Stress. Nervosität, Bluthochdruck, Kopfschmerzen, Schweißausbrüche und Unausgeglichenheit können Symptome sein, die wiederum unser Lebensgefühl in seiner Gesamtheit beeinträchtigen und so auch unsere Leistungsbereitschaft negativ beeinflussen.

In diesem Fernstudium lernen Sie, die Ursachen für Angst und Stress zu erkennen, angemessen mit Angst und Stress umzugehen, sinnvolle Behandlungsmethoden zur Selbsthilfe anzuwenden und gegebenenfalls Ihr Zeitmanagement und Konfliktmanagment zu verbessern.

Der Fernkurs bietet Ihnen ein ganzheitliches Selbsterfahrungsprogramm mit Techniken  einer wissenschaftlich fundierten Verhaltenstherapie. Dazu gehören Übungen, die alle drei Ebenen des Erlebens berühren: die Gedanken, den Körper und das Verhalten.

Das Fernstudium Angst- und Stressbewältigung hilft Ihnen, Stress und Ängste richtig einzuordnen und mit geeigneten Methoden zu begegnen, so dass Sie Ihren Lebensalltag strukturierter und entspannter bewältigen können, ohne Ihr positives Lebensgefühl zu verlieren.

Studienbeginn und Dauer des Fernstudiums Angst- und Stressbewältigung:

Sie können Ihr Fernstudium Angst- und Stressbewältigung jederzeit beginnen und den Lehrgang 4 Wochen kostenlos und unverbindlich mit einem Probestudium testen.

Das Fernstudium dauert bei einem wöchentlichen Zeitaufwand von etwa 6 Stunden 6 Monate. Falls Sie bei Ihrem Fernstudium die Regelstudienzeit überschreiten, haben Sie eine kostenlose Zeitreserve von 6 Monaten.

Studieninhalte im Fernkurs Angst- und Stressbewältigung:

  • Angst und Stress (Ursachen, Erscheinungsformen, Behandlungsmöglickeiten)
  • Selbstorganisation und Hilfe zur Selbsthilfe (u. a. Strategien zur Konfliktlösung, Zeitmanagement)
  • Stressbewältigung
  • Abbau sozialer Angst und Aufbau von Selbstsicherheit
  • Verstehen und Überwindung von Phobien und Ängsten (u. a. praktische Bewältigungsstrategien, Prüfungsangst)
  • Panik
  • keine Angst vor der Angst

Voraussetzungen für das Fernstudium Angst- und Stressbewältigung:

Für die Teilnahme am Angst- und Stressbewältigung Fernstudium sind keine schulischen oder beruflichen Zugangsvoraussetzungen notwendig.

Kosten des Fernstudiums Angst- und Stressbewältigung:

Die für diesen Fernlehrgang / Fernstudium entstehenden Kosten entnehmen Sie bitte den aktuellen Studienführern der Fernschulen.

Abschluss des Fernstudiums Angst- und Stressbewältigung:

Der erfolgreiche Abschluss Ihres Fernstudiums Angst- und Stressbewältigung wird Ihnen mit einem anerkannten institutsinternen Zeugnis bescheinigt.

Der Fernlehrgang Angst- und Stressbewältigung ist ideal:

  • wenn Sie Angst- und Stressbelastungen im Beruf und privat verringern wollen,
  • wenn Sie Ihr Leben aktiv und ausgewogen führen und zu mehr Gelassenheit und Sicherheit finden wollen,
  • wenn Sie Ihre seelisch-geistigen Fähigkeiten fördern und vorhandene Blockaden mindern möchten,
  • wenn Sie Wert auf ein wissenschaftlich fundiertes Trainingsprogramm legen, um langfristige Erfolge zu erzielen.

Fernschulen für das Fernstudium Angst- und Stressbewältigung:

Sie möchten mehr über dieses Fernstudium erfahren?

Hier finden Sie alle Fernschulen, die Ihnen die Möglichkeit bieten, diesen Lehrgang zu absolvieren.

Infomaterial Anfordern

Empfehlung: Für einen besseren Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten und Angebote unterschiedlicher Fernschulen empfehlen wir Ihnen, das Informationsmaterial aller Fernschulen des gewünschten Bereichs anzufordern und dann in aller Ruhe zu vergleichen.

FEB - Fernakademie für ErwachsenenbildungKostenfreies Infomaterial anfordern
HAF - Hamburger Akademie für FernstudienKostenfreies Infomaterial anfordern
ILS - Institut für LernsystemeKostenfreies Infomaterial anfordern
SGD - Studiengemeinschaft DarmstadtKostenfreies Infomaterial anfordern

Hinweis: Fast alle Fernschulen bieten Ihnen die Möglichkeit eines kostenfreien Probestudium, dieses beträgt in der Regel 4 Wochen. In dieser Zeit können Sie völlig unverbindlich testen ob Ihnen der Kurs liegt und Sie mit den Lehrmethoden zurechtkommen. Wir wünschen Ihnen bereits an dieser Stelle viel Erfolg mit Ihrem Fernstudium.

 

Gut zu wissen

Für die Stärkung Ihrer Persönlichkeit oder die Erweiterung Ihres bereits erworbenen Wissens können auch folgende Themen für Sie interessant sein:

Angst- und Stressbewältigung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bewertung: 4,60 / 5
(5 Bewertung)
Loading...