Android App Entwicklung

PuzzleInformatikNahezu für jede Lebenslage werden heute Apps entwickelt – Tendenz weiter steigend. Der Markt der Android App Entwicklung ist noch relativ jung und bietet hervorragend berufliche Perspektiven.

Der rasante Fortschritt in der Smartphone Entwicklung und die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten sind einer der  Gründe für die Beliebtheit von Apps insbesondere bei Kindern und Jugendlichen.

Als der Google-Konzern mit seinem freien Betriebssystem Android auf den Smartphone Markt vorstieß, erlebte auch die Mobilfunkbranche und Tablet-PC’s einen Boom.

Warum Apps heute so erfolgreich sind, ist leicht zu erklären. Benutzer von Smartphones können nahezu von jedem Ort auf ihre Apps zuzugreifen und sich die nötigen Informationen in Echtzeit anzeigen zu lassen. Gerade dort stoßen die PC’s meist an ihre Grenzen. Dies beginnt beim Navigationsprogramm mit Google Maps über das eMail App, Spiele Apps bis hin zum Einkaufsführer, der Spritpreis, der Wetter oder der Restaurantführer App.

Den Möglichkeiten für Android Apps sind kaum Grenzen gesetzt. Auch die fortschreitende Entwicklung der Smartphones unter Verwendung immer leistungsstärkeren Prozessoren trägt dazu bei, dass sich in der App Entwicklung auch in Zukunft  exzellente Perspektiven eröffnen. Der Erfolg von Android – basierend auf Linux und inzwischen Marktführer –  liegt insbesondere daran, dass das Betriebssystem einen offenen und frei zugänglichen Quellcodes besitzt und somit von jedem programmiert und kommerziell genutzt werden darf.

Im Fernstudium App Programmierung für Android lernen Sie, wie Sie Apps planen, entwickeln und veröffentlichen.

Im ersten Schritt beschäftigen sie sich mit den Grundlagen der plattformunabhängigen Programmiersprache Java, die diese für App Entwicklungen unter Android besonders interessant macht. Im nächsten Schritt lernen Sie die Android Plattform und Architektur kennen sowie die Entwicklungsumgebung Eclipse. Damit haben Sie die Möglichkeit, selbst geschriebene Programme in einer Testumgebung auf Ihrem eigenen Rechner zu starten und so ohne Gefahren testen und mit der entsprechenden Software experimentieren zu können.

Für die effiziente Entwicklung von Bedienungsoberflächen machen Sie sich mit der Auszeichnungssprache XML vertraut, mit der Sie das Oberflächendesign definieren können.

Sie erlernen, Ihre selbst geschriebene App mittels USB auf Ihr Android-Smartphone zu übertragen und somit Tests in der Zielumgebung durchzuführen. Sie erwerben weiterhin Kenntnisse über Debugging (Programmanalyse und -kontrolle) zur Optimierung des Quellcodes sowie Speichermöglichhkeiten, Speicher- und Lesetechniken und starten Ihr eigenes Programmierprojekt mit SQLite (Open Source).

Am Ende Ihres Fernstudiums zum Geprüften Android App Programmierer beschäftigen Sie sich mit der Geodatenverarbeitung (auch Geotagging) und entwickeln eine App, die in Abhängigkeit von Ihrem aktuellen Standort bestimmte Informationen in Ihrem Smartphone speichert (auch GeoNotes-App). Schließlich erfahren Sie, wie Sie Apps zu einer Web-Anwendung ausbauen und somit weltweit anwendbar machen.

Studienbeginn und Dauer des Fernstudiums zum Android App Programmierer:

Den Fernlehrgang zum Geprüften Android App Programmierer können Sie jederzeit beginnen und mit einem vierwöchigen Probestudium unverbindlich testen. Bei einem wöchentlichen Zeitaufwand von ca. 11 Stunden brauchen Sie eine Regelstudienzeit von 12 Monaten. Sollten Sie für Ihr Fernstudium mehr Zeit benötigen, können Sie eine kostenlose Zeitreserve von 6 Monaten nutzen.

Studieninhalte Android App Programmierer Fernstudium:

Java – Grundlagen als Basis für die Android – App – Entwicklung

Grundlagen der Android – Plattform:

  • Installation der Arbeitsumgebung
  • Erstellung einer ersten exemplarischen Android – Applikation
  • Einrichten und Kennenlernen von Eclipse als Entwicklungsumgebung
  • Einführung in die Markup – Sprache XML und deren Bedeutung für die Entwicklung von Android – Benutzeroberflächen mit Eclipse
  • Werkzeuge der Softwareentwicklung

Android-Applikationen:

  • XML-gestützter Entwurf von Benutzeroberflächen
  • Entwicklung von Layout – Alternativen auf der Android-Plattform
  • Speichern und Lesen von Daten im Android – Dateisystem
  • Projektorientierter Entwurf einer relationalen Datenstruktur und Umsetzung in eine SQLite-Datenbank
  • Programmierung einer Drei – Schichten – Datenbankanwendung
  • Konzeption und Entwicklung eines Android – Projektes zur Geodatenverarbeitung

Kommunikation von Android-Applikationen:

Voraussetzungen für das Fernstudium zum Android App Programmierer:

Sie sollten ein gutes mathematisches Verständnis auf Realschulniveau mitbringen sowie fundierte Vorkenntnisse mit Programmiersprachen wie Java, C++ oder PHP haben.

Kosten Android App Programmierer Fernkurs:

Die Lehrgangsgebühren bzw. Kosten können Sie den aktuellen Studienführern der Fernschulen entnehmen.

Fördermöglichkeiten des Fernstudiums Android App Programmierer:

Der Fernkurs zum Android App Entwickler ist nach AZWV / AZAV zertifiziert und kann durch den Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit zu 100 % gefördert werden.

Weitere Informationen zu Zuschüssen und Fördermöglichkeiten für Weiterbildungen finden Sie hier.

Abschluss Android App Programmierer Fernstudium:

Nach erfolgreicher Absolvierung des Fernstudiums Android App Programmierer erhalten Sie als Qualifikationsnachweis ein Zeugnis der Fernschule, das eine Durchschnittsnote enthält und die behandelten Themengebiete ausweist.

Sofern Sie zusätzlich eine Abschlussarbeit vorlegen, erhalten Sie ein anerkanntes Abschlusszertifikat der Fernschule Geprüfter Android App Programmierer mit der Note Ihrer Abschlussarbeit.

Anbieter Fernstudium Android App Programmierer:

Sie möchten mehr über dieses Fernstudium erfahren?

Hier finden Sie alle Fernschulen, die Ihnen die Möglichkeit bieten, den Lehrgang Android App Programmierer zu absolvieren.

Infomaterial Anfordern

Empfehlung: Für einen besseren Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten und Angebote unterschiedlicher Fernschulen empfehlen wir Ihnen, das Informationsmaterial aller Fernschulen des gewünschten Bereichs anzufordern und dann in aller Ruhe zu vergleichen.

FEB - Fernakademie für ErwachsenenbildungKostenfreies Infomaterial anfordern
ILS - Institut für LernsystemeKostenfreies Infomaterial anfordern
SGD - Studiengemeinschaft DarmstadtKostenfreies Infomaterial anfordern

Hinweis: Fast alle Fernschulen bieten Ihnen die Möglichkeit eines kostenfreien Probestudium, dieses beträgt in der Regel 4 Wochen. In dieser Zeit können Sie völlig unverbindlich testen ob Ihnen der Kurs liegt und Sie mit den Lehrmethoden zurechtkommen. Wir wünschen Ihnen bereits an dieser Stelle viel Erfolg mit Ihrem Fernstudium.

 

Gut zu wissen

Die Entwicklung von Apps für Android setzt u.a. Fachkenntnisse in Programmiersprachen voraus:

Android App Entwicklung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bewertung: 4,00 / 5
(4 Bewertung)
Loading...