Alle Lehrgänge im Fachbereich:
Pädagogik & Familie

Fernstudium Führung und Kommunikation

PuzzlePersoenlichkeitEine professionelle und überzeugende Kommunikation mit Kollegen, Mitarbeitern oder Kunden zählt heute zum notwendigen Handwerkszeug in allen gesellschaftlichen Bereichen. Kooperativ und konstruktiv geführte Gespräche ermöglichen das Erkennen von Wünschen und Zielen des Gesprächspartners, sachliche Diskussionen, die Gesprächssteuerung von der Konfrontation zur Kooperation, einen souveränen Umgang mit Missverständnissen und Widerständen bis hin zu zielführenden Lösungen.

Ob die gewünschten Ergebnisse im Gespräch erreicht werden können, hängt zudem von einer gründlichen Vorbereitung und einer angenehmen wertschätzenden Atmosphäre, Ihrer Schlagfertigkeit und einer gezielten Argumentation, aber auch vom Selbstbewusstsein und der Qualität des Zuhörens ab.

Im Zertifikatsstudium Führung und Kommunikation erwerben Sie fundiertes Wissen, um insbesondere in Unternehmen auf dem Dienstleistungssektor Management- und Führungsaufgaben zu übernehmen. Sie erlernen, Teams zu führen und zu entwickeln, Veränderungsvorhaben (Changemanagement) zu initiieren und umzusetzen sowie Coaching als professionelles Instrument zur Mitarbeiterführung und Personalentwicklung zielführend einzusetzen. Sie bearbeiten zudem Themen wie die Grundlagen der Personalführung, die besondere Rolle von Motivation und Arbeitszufriedenheit, Gesprächsführung, das Führen von Teams sowie geeignete Strategien innerhalb des Konfliktmanagements.

Sie erlernen, Körpersprache, Gestik und Mimik in der Kommunikation gezielt einzusetzen und mögliche „Gesprächskiller“ wie etwa vorschnelle Aussagen oder Behauptungen, Neugierde, Unterstellungen, Vorwürfe, eigene Überheblichkeit oder auch Drohungen gegenüber Ihrem Gesprächspartner kompetent zu umgehen oder zu kontern.

Sie erlangen neben der Kommunikation außerdem umfangreiche Kenntnisse zu den Aufgaben und Funktionen des Dienstleistungsmanagements, den Besonderheiten von Dienstleistungen, zur Planung von Dienstleistungsprozessen sowie dem Controlling und der Kundenorientierung.

Studienbeginn und Dauer des Studiums Führung und Kommunikation:

Sie können das Zertifikatsstudium Führung und Kommunikation jederzeit beginnen und mit einem vierwöchigen Probestudium unverbindlich testen. Die Regelstudienzeit beträgt 9 Monate. Sollten Sie für Ihren Fernkurs mehr Zeit benötigen, können Sie die Studienzeit um bis zu 12 Monate verlängern.

Das Zertifikatsstudium beinhaltet 5 Seminartage.

Studieninhalte des Zertifikatskurses Führung und Kommunikation:

  • Einführung in das Dienstleistungsmanagement
  • Unternehmenskultur und Personalführung in Dienstleistungsunternehmen
  • Changemanagement und Teamentwicklung
  • Führung in Dienstleistungsunternehmen

Teilnahmevoraussetzungen für den Fernlehrgang Führung und Kommunikation:

Für die Teilnahme am Zertifikatsstudium Führung und Kommunikation sind keine besonderen Zugangsvoraussetzungen notwendig.

Kosten Studium Führung und Kommunikation:

Die für das Zertifikatsstudium Führung und Kommunikation entstehenden Lehrgangsgebühren / Kosten können Sie dem aktuellen Studienführer oder der Webpräsenz der Fernschule entnehmen oder bei der Studienberatung erfragen.

Fördermöglichkeiten für das Zertifikatsstudium:

Informationen zu den für das Zertifikatsstudium ggf. möglichen Förderungen und Zuschüssen erhalten Sie hier auf unserer Webpräsenz.

Abschluss:

Bei erfolgreicher Teilnahme am Zertifikatsstudium Führung und Kommunikation erlangen Sie das anerkannte Hochschulzertifikat „Certificate in Business Administration (CBA)“ und erwerben zudem 31 Credits, die Ihnen bei einem späteren Bachelor oder Master Studium angerechnet werden können.

Mit Ihrem Hochschulzertifikat können Sie gleichzeitig den Abschluss Manager für Führung und Kommunikation (AKAD) erwerben.

Anbieter des berufsbegleitenden Studiums Führung und Kommunikation:

Sie möchten mehr über dieses Fernstudium erfahren?

Hier finden Sie alle Fernschulen, die Ihnen die Möglichkeit bieten, den Lehrgang Führung und Kommunikation zu absolvieren.

Infomaterial Anfordern

Empfehlung: Für einen besseren Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten und Angebote unterschiedlicher Fernschulen empfehlen wir Ihnen, das Informationsmaterial aller Fernschulen des gewünschten Bereichs anzufordern und dann in aller Ruhe zu vergleichen.

AKAD - FachhochschulenKostenfreies Infomaterial anfordern

Hinweis: Fast alle Fernschulen bieten Ihnen die Möglichkeit eines kostenfreien Probestudium, dieses beträgt in der Regel 4 Wochen. In dieser Zeit können Sie völlig unverbindlich testen ob Ihnen der Kurs liegt und Sie mit den Lehrmethoden zurechtkommen. Wir wünschen Ihnen bereits an dieser Stelle viel Erfolg mit Ihrem Fernstudium.

 

Gut zu wissen

Die Haufe-Akademie bietet eine Reihe von mehrtägigen Präsenz Seminaren zum Thema Kommunikation wie etwa SP_logo16_GutzuwissenKommunikationstraining, Gesprächstraining für Führungskräfte, Argumentations- und Diskussionstraining, Schlagfertigkeit, Diplomatie oder konstruktives Kommunizieren unter Druck an.

An der AKAD können Sie einen 3-monatigen Kurs „Einführung in die Kommunikationswissenschaften“ sowie je eine 9-monatige Weiterbildung zum Referent für interkulturelle Wirtschaftskommunikation und zum Manager für Führung und Kommunikation absolvieren.

Das ILS bietet einen 15-monatigen Fernlehrgang zum Kommunikationsberater an, der sich insbesondere an Generalisten aus der Werbebranche richtet, sowie einen 12-monatigen Fernkurs Sprech- und Kommunikationstraining, der sich der Bedeutung der persönlichen „Werkzeuge“ Stimme, Sprechweise und Körpersprache sowie deren Wirkung auf den Gesprächspartner widmet.

An der SRH Fernhochschule Riedlingen ist mit dem Bachelor Fernstudiengang Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.) der Erwerb von Fachwissen in den Schwerpunktbereichen Unternehmenskommunikation, Medienwirtschaft, Wirtschaftswissenschaften und Management möglich. Zudem erlangen Sie umfassende Kenntnisse über die Internationalität der Medienkommunikation sowie persönliche Kompetenzen für Ihre Aufgaben an der Schnittstelle von Management und Kommunikation.

An der Deutschen Universität für Weiterbildung (DUW) können Sie im Rahmen des MBA Studiums General Management jetzt das Wahlmodul Corporate Communications studieren, in dem Sie fundiertes Wissen in Kommunikationsmanagement und Public Relations erlangen sowie als Schlüsselbereiche der Organisationskommunikation Public Affairs und Corporate Lobbying vertiefen.

Fernstudium Konfliktmanagement

Konflikte zwischen Mitarbeitern, Geschäftsführung und Arbeitnehmern oder Unternehmen und Kunden zählen heute fast zum „Tagesgeschäft“. Eine souveräne Lösung dieser Konflikte prägt wesentlich auch Ihre Führungsqualitäten.

Konfliktmanagement_Aloe

Konflikte tun weh

Zu den primären Aufgaben im betrieblichen Konfliktmanagement zählen die Vermeidung der weiteren Ausweitung bereits bestehender Konflikte und die Verhinderung von Eskalationen durch die zielgerichtete Anwendung von professioneller Konfliktberatung und Mediation. Aktuelle Beispiele für Konfliktpotenziale in Unternehmen oder Institutionen sind Mobbing, die unterschiedliche Behandlung von Männern und Frauen, ein ungerechtes Lohngefälle oder fehlende Transparenz bei Arbeitszeitregelungen.

Wir persönlich empfinden Konflikte häufig als eine Art von Kampfsituation, die es uns mit der ihr eigenen Dynamik erschwert, die bestehenden Differenzen von der emotionalen auf die sachliche Ebene zu bringen und somit eine konstruktive Konfliktlösung überhaupt erst zu ermöglichen.

Insbesondere für Führungskräfte ist der systematische Umgang mit Konflikten am Arbeitsplatz auch wirtschaftlich sinnvoll, da eine verbesserte Kommunikations- und Konfliktkultur in Unternehmen häufig mit effizienteren Betriebsabläufen oder auch sinkenden Krankenständen verbunden ist.

Sie lernen im Fernstudium Konfliktmanagement, bestehende Konflikte zu analysieren, notwendige Mediations- und Kommunikationsprozesse einzuleiten und die Konfliktlösung mit Konflikt– Coaching zu begleiten. Sie erwerben das notwendige Wissen, um zwischen den Konfliktparteien kompetent vermitteln zu können sowie kurzfristige oder dauerhafte Lösungsansätze zu entwickeln.

Im Fernstudium erfahren Sie, wie Sie betriebliche Konfliktmanagementsysteme planen und implementieren und damit die Konfliktbearbeitung zielgerichtet steuern, vorhandene und neue Elemente vernetzen und auftretende Konfliktfälle zielführend managen können.

Karrierechancen mit einem Konfliktmanagement Fernstudium:

Mit einem professionellen Konfliktmanagement festigen Sie Ihre Position in Ihrem Unternehmen und sind Schnittstelle zwischen Geschäftsführung, Mitarbeitern und Kunden. Sie schaffen die Voraussetzungen für eine förderliche Unternehmenskultur und wirtschaftlichen Erfolg.

Studienbeginn und Dauer des Fernkurses Konfliktmanagement:

Sie können Ihr Fernstudium Konfliktmanagement als Führungsaufgabe jederzeit beginnen und den Lehrgang 4 Wochen kostenlos und unverbindlich mit einem Probestudium testen.

Das Fernstudium absolvieren Sie in einer Regelstudienzeit von 6 Monaten.

Studieninhalte des Fernstudiums Konfliktmanagement:

  • Führungstheorien und -modelle
  • Führung in Projekten und begleitende Aufgaben
  • Gesprächsführung
  • Konfliktbewältigung bei ausgewählten Führungsproblemen
  • Relevanz von Konflikten im Unternehmen
  • Analyse und Bewältigung von Konflikten
  • Entwicklung eines Konfliktmanagements
  • Konfliktkompetenz

Voraussetzungen für den Konfliktmanagement Fernlehrgang:

Für die Teilnahme am berufsbegleitenden Zertifikatslehrgang Konfliktmanagement sind keine besonderen Zugangsvoraussetzungen notwendig.

Kosten des Zertifikatskurses Konfliktmanagement:

Die für den Fernlehrgang / Fernstudium Konfliktmanagement entstehenden Kosten entnehmen Sie bitte den aktuellen Studienführern oder Webpräsenzen der Fernschulen.

Förderungen:

Für berufliche Qualifizierungen können Sie finanzielle Hilfen, staatliche Zuschüsse oder Steuererleichterungen und Bildungsurlaub in Anspruch nehmen.

Detaillierte Informationen zu gegebenenfalls in Frage kommenden Förderungen und Zuschüssen finden Sie hier auf unserer Hompepage.

Abschluss:

Der erfolgreiche Abschluss Ihres Fernstudiums Konfliktmanagement als Führungsaufgabe wird Ihnen mit einem in der Wirtschaft anerkannten Zertifikat bestätigt.

Fernschulen des Fernstudiums Konfliktmanagement als Führungsaufgabe:

Sie möchten mehr über dieses Fernstudium erfahren?

Hier finden Sie alle Fernschulen, die Ihnen die Möglichkeit bieten, den Lehrgang Konfliktmanagement als Führungsaufgabe zu absolvieren.

Infomaterial Anfordern

Empfehlung: Für einen besseren Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten und Angebote unterschiedlicher Fernschulen empfehlen wir Ihnen, das Informationsmaterial aller Fernschulen des gewünschten Bereichs anzufordern und dann in aller Ruhe zu vergleichen.

AKAD - FachhochschulenKostenfreies Infomaterial anfordern

Hinweis: Fast alle Fernschulen bieten Ihnen die Möglichkeit eines kostenfreien Probestudium, dieses beträgt in der Regel 4 Wochen. In dieser Zeit können Sie völlig unverbindlich testen ob Ihnen der Kurs liegt und Sie mit den Lehrmethoden zurechtkommen. Wir wünschen Ihnen bereits an dieser Stelle viel Erfolg mit Ihrem Fernstudium.

Gut zu wissen

Konfliktmanagement ist in vielen Unternehmen und Institutionen ein aktuelles Thema, da im professionellen Umgang mit Kunden und Mitarbeitern gerade diese Fähigkeiten mehr denn je erforderlich sind. Daher könnten folgende Fernlehrgänge auch für Sie relevant sein:

Fernstudium Sozialpädagogik (Überblick)

fernstudium-fernschulen-86 / Überblick SozialpädagogikBerufliche Einsatzfelder im Sozialwesen erfordern fachliches Wissen und persönliche Stärken wie Geduld, Unvoreingenommenheit und eine gewisse „soziale Ader“. Wir informieren Sie über mögliche Arbeitsbereiche, Voraussetzungen für berufsbegleitende Qualifizierungen und Ihre beruflichen Chancen.

Heute reicht es für die Ausübung eines sozialen Beruf nicht mehr aus, geübt mit Menschen umgehen zu können und sich sozial zu engagieren. Vielmehr werden neben einem hohen fachlichen Wissen auch soziale Kompetenzen, kommunikative Fähigkeiten, Toleranz sowie persönliche Stärke und psychische Stabilität verlangt.

Innerhalb beruflicher Tätigkeiten im Sozialwesen sind unterschiedlichste Probleme des alltäglichen Lebens oder Krisensituationen zu bewältigen, gemeinsam Lösungsansätze zu erarbeiten sowie kurzfristige oder auch dauerhafte nachhaltige Hilfeprozesse  umzusetzen. Hierbei spielt der Sozialpädagoge oder Sozialarbeiter eine zentrale Rolle, kann zuhören, beruhigen, trösten und Lösungswege für die jeweilige Problemsituation aufzeigen,  unterstützend begleiten oder auch intervenierend eingreifen.

Angst- und Stressbewältigung

Die täglichen privaten und beruflichen Anforderungen, die rasante gesellschaftliche und technologische Entwicklung sowie eine permanent erwartete Erreichbarkeit – stets up to date zu sein – übersteigt phasenweise oder auch über einen längeren Zeitraum unsere körperlichen und geistigen Kräfte. Angst, den gestellten Anforderungen nicht gewachsen zu sein und zu versagen oder den Erwartungen nicht entsprechen zu können, verursacht Stress. Den Ursachen von Angst und Stress auf den Grund zu gehen sowie Möglichkeiten für eine positve Verarbeitung zu suchen, ist das Anliegen des Fernstudiums Angst- und Stressbewältigung.     

Praktische Altenbetreuung

nur Beine / Praktische AltenbetreuungDie fachgerechte Betreuung von älteren Menschen – in oder außerhalb unserer Familien – gewinnt aufgrund der demografischen Entwicklung immer weiter an Gewicht.

Ältere Menschen richtig betreuen zu können, bekommen wir nicht in die Wiege gelegt. Dafür sind fundierte Kenntnisse in den Bereichen Ernährung, Hauswirtschaft und Gesundheit, aber auch in Rechts- und Versicherungsfragen notwendig. Außerdem sollten Sie in der Lage sein, mit Senioren freundlich und offen umzugehen sowie in der Betreuungsarbeit nicht an Geduld, Feingefühl und Zeit zu geizen.

Im Fernstudium erwerben Sie umfangreiche Kenntnisse zu den Möglichkeiten und Grenzen der Lebensgestaltung im Alter. Sie sind nach dem Kurs in der Lage, den täglichen Speiseplan eines alten Menschen unter Berücksichtigung seiner Vorlieben und Bedürfnisse zusammenzustellen, bei Notwendigkeit altersgerechte Wohnungseinrichtungen zu beauftragen oder selbst zu realisieren, bei der täglichen Körperpflege behilflich zu sein oder den richtigen Umgang mit Arzneimitteln zu gewährleisten.

Sie lernen oder erspüren in der Praxis, welche Beschäftigungs- oder Bewegungsmöglichkeiten geeignet sind, Körper und Geist der alten Menschen täglich zu fordern und somit eine altersentsprechende Vitalität zu erhalten.

Bei der Vermittlung der Studieninhalte werden die neuesten Entwicklungen in der Pflege- und Krankenversorgung ebenso berücksichtigt wie die aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnisse über Ernährung und Psychologie des Alters.

TIPP! Das Fernstudium Praktische Altenbetreuung bildet Sie nicht zum Altenpfleger aus, sondern ermöglicht Ihnen, beispielsweise Ihre Eltern oder Verwandten zuhause fachgerecht zu betreuen.

Kindererziehung

fernstudium-fernschulen-128 / KindererziehungKindern einen guten Start ins Leben zu ermöglichen, ist der Wunsch aller Eltern oder Familienangehörigen. Dennoch stoßen wir bei der Kindererziehung immer wieder an Grenzen – genau hier ist der Ansatz dieses Fernstudiums.

Bei der Kindererziehung fragen wir uns oft, ob wir in den verschiedensten Situationen das Richtige tun. Wir zweifeln an unseren eigenen Erziehungsmethoden – anstatt die Erziehung als besondere Herausforderung zu verstehen.

Im Fernstudium Kindererziehung erwerben Sie grundlegende pädagogische und psychologische Kenntnisse zur Erkennung von kindlichen Entwicklungsphasen und Herangehensweisen. Neben umfassenden theoretischen Kenntnissen eignen Sie sich im Lehrgangsverlauf wichtiges Können für die Erziehungspraxis an: Anhand praktischer Anregungen und konkreter Beispiele lernen Sie, besondere Begabungen von Kindern zu erkennen und diese zielgerichtet zu fördern. Sie erfahren außerdem, wie Sie Konflikte als besonderen Teil der Erziehung positiv nutzen und Krisensituationen bewältigen. So gewinnen Sie die nötige Sicherheit, um Kindern Halt und Orientierung zu geben, so dass sie zu lebensfrohen und selbstständigen Persönlichkeiten heranwachsen können.

Über die Schwerpunktthemen hinaus lernen Sie die Rolle und den Einfluss von Familienkonstellationen oder individuellen Lebenssituationen kennen. Mütter gehen heute bald nach der Geburt wieder zur Arbeit, Großeltern, Tagesmütter oder Kinderkrippen und -gärten übernehmen teils schon früh Erziehungsaufgaben.

Später wird der Alltag der Kinder stark von der Schule beeinflusst. Die Vielfalt der Freizeitmöglichkeiten, Reizüberflutungen oder Überforderung, aber auch das Leben in getrennten Haushalten oder Patchworkfamilien sind heute bei der Kindererziehung besonders zu berücksichtigen.

Sie lernen im Fernstudium, Kinder entsprechend ihrer Entwicklungsphasen spielerisch zu fördern, mit Leistungsdruck angemessen umzugehen und pubertäre Herausforderungen zu meistern.

Karrierechancen mit dem Fernstudium Kindererziehung:

Mit dem im Fernstudium Kindererziehung erworbenen Wissen können Sie Ihr Wissen erweitern, wenn Sie bereits als Tagesmutter, in Kindertagesstätten, Kinderheimen, Horten oder sonstigen Kinderbetreuungseinrichtungen tätig sind.

Studienbeginn und Dauer Kindererziehung Fernkurs:

Sie können den Fernkurs Kindererziehung jederzeit beginnen und 4 Wochen unverbindlich kostenlos testen. Sie benötigen eine Regelstudienzeit von 12 Monaten bei einem wöchentlichen Zeitaufwand von 4 bis 6 Stunden. Sollten Sie mehr Zeit benötigen, haben Sie eine kostenlose Zeitreserve von zusätzlich 6 Monaten.

Schwerpunkte im Kindererziehung Fernlehrgang:

  • Die geistige und körperliche Entwicklung: vom Kleinkind bis zum Jugendlichen
  • Schwangerschaft und Geburt
  • Versorgung und Pflege von Kleinkindern
  • Verantwortungsvolle Erziehungsziele und -normen (z.  B. wann sollten Sie loben, wann strafen)
  • Die Bedeutung von Spielen und Lernen
  • Die Eingewöhnung in Kindergarten und Schule
  • Schwierige Entwicklungsphasen (z. B. Pubertät)
  • Kinderkrankheiten

Voraussetzungen für das Fernstudiums Kindererziehung:

Für die Teilnahme am Fernlehrgang Kindererziehung werden besonderes Interesse für das Thema, jedoch keine schulischen oder beruflichen Abschlüsse vorausgesetzt.

Kosten Kindererziehung Fernstudium:

Die entstehenden Kosten für den Fernkurs Kindererziehung können Sie den aktuellen Studienführern der Fernschulen entnehmen.

Zuschüsse für den Fernkurs Kindererziehung:

Das weiterbildende Fernstudium Kindererziehung ist nach AZWV / AZAV zertifiziert und durch den Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit für Arbeitssuchende zu 100 % förderfähig.

Umfassende Informationen zu weiteren Fördermöglichkeiten und Zuschüssen für berufliche Weiterbildungen finden Sie hier auf unserer Webpräsenz.

Abschluss Fernlehrgang Kindererziehung:

Als Nachweis Ihrer im Fernstudium Kindererziehung erbrachten Leistungen erhalten Sie ein anerkanntes institutsinternes Abschlusszeugnis.

Anbieter Kindererziehung Fernlehrgang:

Sie möchten mehr über dieses Fernstudium erfahren?

Hier finden Sie alle Fernschulen, die Ihnen die Möglichkeit bieten, den Lehrgang Kindererziehung zu absolvieren.

Infomaterial Anfordern

Empfehlung: Für einen besseren Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten und Angebote unterschiedlicher Fernschulen empfehlen wir Ihnen, das Informationsmaterial aller Fernschulen des gewünschten Bereichs anzufordern und dann in aller Ruhe zu vergleichen.

FEB - Fernakademie für ErwachsenenbildungKostenfreies Infomaterial anfordern
HAF - Hamburger Akademie für FernstudienKostenfreies Infomaterial anfordern
ILS - Institut für LernsystemeKostenfreies Infomaterial anfordern
SGD - Studiengemeinschaft DarmstadtKostenfreies Infomaterial anfordern

Hinweis: Fast alle Fernschulen bieten Ihnen die Möglichkeit eines kostenfreien Probestudium, dieses beträgt in der Regel 4 Wochen. In dieser Zeit können Sie völlig unverbindlich testen ob Ihnen der Kurs liegt und Sie mit den Lehrmethoden zurechtkommen. Wir wünschen Ihnen bereits an dieser Stelle viel Erfolg mit Ihrem Fernstudium.

 

Gut zu wissen

Kinder zu erziehen, ist keine Hexerei. Mit einem gewissen Schuss an Gelassenheit können Sie auch die vielfältigen Herausforderungen in der Kindererziehung bewältigen. Dafür können auch folgende Themen für Sie interessant sein:

Nützliche Informationen für eine berufliche Perspektive – Kindererzieher im Fernstudium – finden Sie hier in unserem Blog.

Erziehungsberatung

fernstudium-fernschulen-127 / ErziehungsberatungDas Fernstudium Erziehungsberatung / Sozialpädagogik befähigt, kurzzeitig oder auch langfristig mit der Erziehung ihrer Kinder überforderte Eltern beratend zur Seite zu stehen und so wieder Normalität in die tägliche Erziehung zu bringen.

Insbesondere Erziehungswissenschaftler verfügen über ein breites Wissen zur Entwicklung von Kindern zu Erwachsenen. Nur jungen Eltern hilft es an dieser Stelle nicht viel weiter. In den meisten Fällen erziehen wir zwar intuitiv richtig, trotzdem bleiben bei Eltern, Pädagogen oder Erzieherinnen in Kindergärten viele Fragen offen.

Mit dem Fernstudium Erziehungsberater / Sozialpädagogik können Sie zukünftig Eltern bei diesen Erziehungsfragen unterstützen. Unbewusste Verhaltensweisen oder Reaktionen im familiären Bereich können sich im Laufe der Zeit zum „Sprengstoff“  in zwischenmenschlichen Beziehungen entwickeln und werden insbesondere von den Erwachsenen als belastender Faktor wahrgenommen.

Ihre im Fernlehrgang erworbenen Kenntnisse zur Erziehungsberatung können Sie sowohl im privaten Bereich als auch im Rahmen institutioneller Erziehungsformen nutzbringend einsetzen. Wenn Sie selbst als Erziehender (sei es als Eltern, Großeltern, aber auch als Tagesmutter oder in Kindergarten oder Schule) tätig sind, erwerben Sie im Fernstudium Grundkenntnisse über Entwicklungsphasen, Lernschwierigkeiten, Kommunikationsförderung oder zielführende Konfliktlösung. Damit sind Sie befähigt, positiv auf Kinder und ihre Entwicklung Einfluss zu nehmen sowie Schwierigkeiten in den verschiedenen Phasen des Heranwachsens beseitigen zu helfen. Durch die enge Verzahnung von Theorie und Praxis können Sie nach dem Studium Verhaltensstörungen und deren Ursachen erkennen und bei bestehenden Erziehungsproblemen Lösungen erarbeiten.

Hilfesuchende bei der Erziehungsberatung sind meist Eltern, die entweder nur in bestimmten Situationen oder ständig mit der Kindeserziehung überfordert sind oder sich überfordert fühlen.

Professionelle Erziehungsberater kooperieren eng mit Schulen, Kindergärten, Tagesstätten oder Ämtern. Darüber hinaus können sie das Gelernte auch selbst in Form von Unterricht und Seminaren weitergeben, zum Beispiel in Fortbildungen für Erzieher, Kursleiter,  Mitarbeiter in offenen Ganztagesschulen oder in der kirchlichen Jugendarbeit. Sie können Ihre Kenntnisse außerdem nutzen, indem sie Lern- und Spielgruppen für Kinder und Jugendliche organisieren.