Alle Lehrgänge im Fachbereich:
Master & Bachelor

Fernstudium Marketingmanagement (Master of Arts-M.A.)

Puzzle_ManagementIn unserer globalisierten Welt besetzen kompetente Marketingmanager die Schlüsselposition in nationalen und internationalen Wirtschaftsunternehmen. Die Vernetzung über Ländergrenzen und Kontinente hinaus erfordert die stete Anpassung an veränderte Bedingungen und -prozesse, aktuell geltende rechtliche Regelungen und individuelle Kundenwünsche.

Professionelle Marketingstrategien sind für die Effektivität und Effizienz von Unternehmen von zentraler Bedeutung. Eine erfolgreiche wirtschaftliche Entwicklung und positive Geschäftsbilanzen basieren auch auf einem gelingenden kreativen Marketingmanagement. Daher zählen professionelle Marketing- und Vertriebsmanager, die Produkte oder Dienstleistungen erfolgreich auf Absatzmärkten im In-und Ausland vertreiben können, zu den gesuchten Experten.

Neben dem klassischen Marketing spielen auch die Bereiche Social Media, Kommunikation, Sales Management, Controlling und Personalmanagement eine dominierende Rolle.

Insbesondere Social Media Kanäle sind heute ein entscheidendes Instrument zur gewinnbringenden Etablierung von Waren und Marken sowie des Vertriebs geworden. Auch die strategische Planung, kreative Entwicklung und Umsetzung von öffentlichkeitswirksamen Werbekampagnen spielt eine zentrale Rolle im Marketing von Unternehmen. So steuern Marketingmanager strategisch und operativ die Außendarstellung und Qualität von Unternehmen als Marke, um den Produktabsatz kontinuierlich zu stärken.

Das Master Fernstudium Marketingmanagement ermöglicht Ihnen hervorragende berufliche Perspektiven in überregional agierenden Unternehmen. Mit umfassenden und fundierten Fachkenntnissen in den Bereichen Strategische Marketing und Branding sowie im Online-Marketing und Social Media sind Sie branchenübergreifend einsatzfähig.

TIPP! Bereits nach 12 Monaten können Sie mit der 60 ETCS-Speed Variante einen anerkannten Abschluss erlangen!

Karrierechancen als internationaler Marketingmanager:

Angehende Marketingmanager sind als Experten in vielen attraktiven Branchen wie z. B. bei Verlagen, E-Shops und Magazinen, in PR- und Werbeagenturen sowie Handels- und Telekommunkationsunternehmen gefragt.

Sie können in vielseitige Funktions- und Managementbereichen von Unternehmen wie im Branding, (Online-)Marketing, E-Commerce, Social Media, Sales Management, der Produkt- und Preisgestaltung, Öffentlichkeitsarbeit oder als Berater tätig sein.

Studienbeginn und Dauer Marketingmanagement Master (M.A.):

Sie können Ihr Marketingmanagement Fernstudium jederzeit ohne feste Einschreibefristen beginnen und den Master Studiengang 4 Wochen kostenlos und unverbindlich mit einem Probestudium testen.

Das Master Fernstudium ist in 2 Studienmodellen – 60 oder 12o ECTS – studierbar.

  • 60 ECTS: Studiendauer 2 Semester (Vollzeit), 3 oder 4Semester (Teilzeit)
  • 120 ECTS: Studiendauer 4 Semester (Vollzeit), 6 oder 8 Semester (Teilzeit)

Eine Verlängerung der Regelstudienzeit ist kostenlos möglich.

Studieninhalte Master Marketingmanagement (M.A.):

General Management

  • Service Operations Management
  • Performance Measurement & Management
  • International Business Ethics
  • International Corporate Governance
  • International Economic Policy
  • Advanced Research Methods
  • Applied Statistics
  • Language Course I

International Negotiation Skills
Leadership
Language Course II

Wahlpflichtmodule (4 aus 6):

  • International Organizational Behavior
  • Internal Human Resource Management
  • International Management Accouting and Control
  • International Marketing
  • International Financial Management
  • International Financial Accounting

Vertiefende Spezialisierung

  • Strategic Service Management
  • Global Brand Management
  • International Consumer Behaviour
  • Applied Marketing Research
  • Current Issues in International Marketing
  • Sales & Pricing

Masterthesis

 

Voraussetzungen für das Internationale Marketingmanagement Fernstudium:

Interessenten können sich für den Master Fernstudiengang Marketingmanagement einschreiben, wenn sie an einer staatlich anerkannten Hochschule oder Universität ein erstes akademisches Studium wie z. B. ein Bachelor Studium Wirtschaftswissenschaften mit einer vorgegebenen Anzahl an ECTS-Punkten erfolgreich abgeschlossen haben.

Für den Master Studiengang Internationales Marketing Management über 2 Semester benötigen Sie mindestens 240 ECTS-Punkte aus Ihrem Erststudium.

Ggf. kann eine Eignungsprüfung notwendig sein.

Kosten Fernstudium Marketingmanagement (M.A.):

Die für den Master Fernstudiengang Marketingmanagement entstehenden Studiengebühren und weitere Kosten können Sie dem aktuellen Studienführer der Fernschule entnehmen oder bei der Studienberatung erfragen.

Fördermöglichkeiten:

Ausführliche Informationen zu möglichen Förderungen und Zuschüssen für Ihr Marketingmanagement Master Fernstudium finden Sie hier auf unserer Webpräsenz.

Abschluss:

Das erfolgreiche Absolvieren des akademischen Fernstudiums Internationales Marketingmanagement wird Ihnen mit dem international anerkannten Abschluss Master of Arts bestätigt, der Sie zu einer Promotion berechtigt.

Vorteile des Fernstudium Marketingmanagement (M.A.):

Das Marketingmanagement Master Fernstudium

  • vermittelt spezifisches Wissen in den Kernbereichen Betriebswirtschaftslehre, Marketing, Personalwesen und Recht,
  • bereitet auf zentrale Leitungsverantwortung in Unternehmen und Institutionen vor,
  • ist durch seine praxisnahen Themenschwerpunkte vielseitig und anspruchsvoll.

Fernschulen des Fernstudiums Marketingmanagement (M.A.)

Sie möchten mehr über dieses Fernstudium erfahren?

Hier finden Sie alle Fernschulen, die Ihnen die Möglichkeit bieten, diesen Lehrgang zu absolvieren.

Infomaterial Anfordern

Empfehlung: Für einen besseren Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten und Angebote unterschiedlicher Fernschulen empfehlen wir Ihnen, das Informationsmaterial aller Fernschulen des gewünschten Bereichs anzufordern und dann in aller Ruhe zu vergleichen.

IUBH - Internationale HochschuleKostenfreies Infomaterial anfordern

Hinweis: Fast alle Fernschulen bieten Ihnen die Möglichkeit eines kostenfreien Probestudium, dieses beträgt in der Regel 4 Wochen. In dieser Zeit können Sie völlig unverbindlich testen ob Ihnen der Kurs liegt und Sie mit den Lehrmethoden zurechtkommen. Wir wünschen Ihnen bereits an dieser Stelle viel Erfolg mit Ihrem Fernstudium.

Gut zu wissen

An der IUBH können Interessenten auch einen Bachelor Fernstudiengang Marketingmanagement (B.A.) absolvieren, der umfassendes Wissen in den Bereichen Branding, E-Commerce und internationales Marketing vermittelt und somit auf SP_logo16_GutzuwissenFührungsaufgaben in vielen Branchen vorbereitet.

Die Hochschule Kaiserslautern bietet in Kooperation mit der ZFH einen MBA Fernstudiengang Marketingmanagement über 4 Semester an, der strategisches Marketing und effizienten Vertrieb in den Mittelpunkt der Weiterbildung stellt.

An der AKAD und dem Europäischen Hochschulverbund können Sie ein Marketing Management Zertifikatsstudium auf akademischem Niveau absolvieren. Schwerpunktthemen sind neben dem strategischen Marketing z. B. Konsumentenverhalten, Vertriebs- und Preispolitik, Produkt- und Kommunikationspolitik sowie Markenrecht und Soft Skills.

Weitere Fernkurse der Fernschulen

Marketing und Marktforschung spielen auch in anderen Fernlehrgängen der Fernschulen eine wichtige Rolle:

Fernstudium Personalmanagement (Bachelor of Arts-B.A.)

Puzzle_WirtschaftHeute sind nicht nur natürliche Ressourcen wie Wasser oder fossile Brennstoffe knapp, sondern auch qualifiziertes Personal wird zunehmend rar. Dabei zählen die Fachkräfte zu den entscheidenden Erfolgsgaranten von Unternehmen.

Das Personalmanagement (auch Human Resource Management) – bestehend aus Personalplanung, Personalentwicklung, Personalführung und Personalverwaltung – umfasst die Gesamtheit personeller Gestaltungsmaßnahmen für die Realisierung der Unternehmensziele und ist damit ein zentraler Bestandteil des strategischen Unternehmensmanagements. Nicht nur Personalabteilungen, sondern auch Teamleiter, leitende Angestellte oder die Geschäftsführung sind mit Aufgaben des Personalwesens betraut.

Zu den wesentlichen Zielen der Personalwirtschaft zählen der Erhalt und die Stärkung der Mitarbeiterzufriedenheit, um mit Motivation, Produktivität und Kreativität des Personals den Unternehmenserfolg zu sichern bzw. zu steigern. Dies schließt auch entsprechende Gehaltsstrukturen sowie handlungsorientierte soziale, kommunikative und Konfliktlösungskompetenzen, aber auch Mitarbeiterverantwortung und Schlüsselqualifikationen der Führungskräfte innerhalb der Personaldienstleistung ein.

Mit einem nachhaltigen und strategischen Personalmanagement sowie einer förderlichen Unternehmenskultur ist es möglich, unter Berücksichtigung der Unternehmensziele passende Praktikanten, Auszubildende und Arbeitskräfte auszuwählen, diese an einer geeigneten Position einzusetzen und zielgerichtet zu fördern.

Während in der Personalplanung der kurz-, mittel- und langfristige Mitarbeiterbedarf sowie deren anforderungsgerechte Weiterbildung im Fokus steht, benötigen Personalmanager auch komplexe betriebswirtschaftliche, buchhalterische und rechtliche Fachkenntnisse sowie Methodenwissen zur Mitarbeiterbindung und Personalmarketing. Zur Personalrekrutierung gehören die Erstellung von Anforderungsprofilen ebenso wie die Verbreitung von Stellenausschreibungen, ein qualifiziertes Bewerbermanagement (z.B. Vorauswahl, Bewerbungsgespräche) und letztendlich die zielgenaue Personalauswahl.

Mit der zunehmend strategischen Ausrichtung und Professionalisierung der PersonaIpolitik ermöglicht ein akademischer Bachelor Fernstudiengang in diesem unternehmerischen Kernbereich eine ideale Ausgangsposition für eine erfolgreiche Karriere im Personalwesen.

Karrierechancen als Personalmanager:

Personalmanager finden ihr berufliches Einsatzfeld insbesondere in Personalabteilungen von Unternehmen (z.B. Maschinenbau, Handel, Finanzdienstleistungen, Elektrotechnik), bei Unternehmensberatungen oder in Personal- und Stellenvermittlungen. Personalmanager sind an einer zentralen Position an unternehmensstrategischen Entscheidungen in der Personalplanung, der Personalbeschaffung und der Personalverwaltung beteiligt.

Fundiertes Fachwissen im Personalbereich ermöglicht auch Tätigkeiten als selbstständiger Berater arbeiten z. B. im Coaching oder der Talentförderung.

Studienbeginn und Dauer des Fernstudiums Personalmanagement (B.A.):

Sie können Ihr Personalmanagement Fernstudium jederzeit beginnen und den Bachelor Studiengang 4 Wochen kostenlos und unverbindlich mit einem Probestudium testen.

Das Bachelor Fernstudium ist wahlweise in Voll- und Teilzeitstudienmodellen in 6, 8 oder 12 Semestern möglich. Eine Verlängerung der Regelstudienzeit ist möglich.

Studieninhalte des Fernstudiums Personalmanagement (B.A.):

  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Wirtschaftsmathematik
  • Buchführung und Bilanzierung
  • Personalwesen
  • Computertraining
  • Statistik
  • Dienstleistungsmanagement
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Wirtschaftsethik
  • Spezialisierung Personalwesen (Einführung und Vertiefung)
  • Personalmarketing und Personalentwicklung
  • Recht (Arbeitsrecht, Unternehmensrecht)
  • Steuerlehre
  • Wirtschaftspolitik
  • Organisationspsychologie
  • Arbeitspsychologie
  • Personalmanagement
  • Controlling
  • Projektmanagement
  • Unternehmensgründung und Innovationsmanagement
  • Advanced Leadership
  • Wahlmodule Spezialisierungen
  • Unternehmensführung
  • Unternehmensplanspiel
  • Bachelorarbeit

Im Personalmanagement Studium sind vielfältige Funktions- und Branchenspezialisierungen wie etwa Planen und Entscheiden, Online- und Social Media Marketing, Internationales Marketing und Branding, E-Commerce, Nachhaltiges Tourismusmanagement, Unternehmerisches Hotelmanagement, Luftverkehrsmanagement, Business Consulting, Business Controlling, Angewandter Vertrieb, Supply Chain Management, IT-Management, Servicemanagement, Health Care Management, Immobilienmanagement, Financial Service Management, Wirtschaftsprüfung und Steuern, Eventmanagement sowie Fremdsprachen Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch.

Voraussetzungen für das Fernstudium Personalmanagement (B.A.):

Interessenten werden für den Bachelor Fernstudiengang Personalmanagement zugelassen werden, wenn sie

  • Abitur oder Fachabitur oder
  • eine abgeschlossene Meisterprüfung oder
  • eine mindestens 2-jährige Ausbildung mit 3-jähriger Berufserfahrung

nachweisen können.

Studieren ohne Abitur ist möglich, wenn Interessenten das Probestudium über 3 Semester erfolgreich absolviert haben.

Kosten des Fernstudiums Personalmanagement (B.A.):

Die für den Bachelor Fernstudiengang Personalmanagement entstehenden Kosten können Sie dem aktuellen Studienführer der Fernschule entnehmen oder bei der Studienberatung erfragen.

Fördermöglichkeiten:

Ausführliche Informationen zu Förderungen und Zuschüssen für Ihr Personalmanagement Bachelor Fernstudium finden Sie hier auf unserer Webpräsenz.

Abschluss:

Die erfolgreiche Absolvierung Ihres akademischen Fernstudiums Personalmanagement wird Ihnen mit dem international anerkannten Abschluss Bachelor of Arts bestätigt, der zudem Voraussetzung für einen weiterführenden Master Studiengang ist.

Vorteile des Fernstudiums Personalmanagement (B.A.):

Das Personalmanagement Bachelor Fernstudium

  • vermittelt spezifisches Wissen in den Kernbereichen Betriebswirtschaftslehre, Marketing, Personalwesen und Recht,
  • bereitet auf zentrale Leitungsverantwortung in Unternehmen und Institutionen vor,
  • ist durch seine praxisnahen Themenschwerpunkte vielseitig und anspruchsvoll.

Fernschulen des Fernstudiums Personalmanagement (B.A.)

Sie möchten mehr über dieses Fernstudium erfahren?

Hier finden Sie alle Fernschulen, die Ihnen die Möglichkeit bieten, den Lehrgang Fernstudiums Personalmanagement (B.A.) zu absolvieren.

Infomaterial Anfordern

Empfehlung: Für einen besseren Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten und Angebote unterschiedlicher Fernschulen empfehlen wir Ihnen, das Informationsmaterial aller Fernschulen des gewünschten Bereichs anzufordern und dann in aller Ruhe zu vergleichen.

AKAD - FachhochschulenKostenfreies Infomaterial anfordern
IUBH - Internationale HochschuleKostenfreies Infomaterial anfordern

Hinweis: Fast alle Fernschulen bieten Ihnen die Möglichkeit eines kostenfreien Probestudium, dieses beträgt in der Regel 4 Wochen. In dieser Zeit können Sie völlig unverbindlich testen ob Ihnen der Kurs liegt und Sie mit den Lehrmethoden zurechtkommen. Wir wünschen Ihnen bereits an dieser Stelle viel Erfolg mit Ihrem Fernstudium.

Gut zu wissen

Wenn Sie sich für das Fernstudium Personalmanagement interessieren, könnten auch folgende Fernlehrgänge für Sie hilfreich sein, die ähnliche fachliche und soziale Kompetenzen erfordern:

  • Fernlehrgang Hotelbetriebswirt
  • Fernlehrgang Staatlich geprüfter Betriebswirt – Schwerpunkt PersonalwirtschaftSP_logo16_Gutzuwissen
  • Fernstudium Betriebswirtschaftslehre (B.A.)

An der AKAD können Interessenten einen Zertifikatskurs Personalmanagement absolvieren, der in 9 Monaten und 4 Modulen die Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre, des Personalmanagements sowie der Personalführung und -entwicklung vermittelt. Sie erwerben zudem umfangreiche Kenntnisse zu rechtlichen Fragen, der Mitarbeiterführung, Motivation und des Konfliktmanagements.

Die Hamburger Fernhochschule hat ebenfalls einen Zertifikats-Lehrgang Personalmanagement im Programm, der in 6 Monaten die Grundlagen und Prozessfunktionen des Personalmanagement, der Personalführung sowie personalübergreifende Querschnittsfunktionen (z.B. Personal Controlling, Arbeitszeit, Auslandseinsatz, rechtliche Rahmenbedingungen) von Personalverantwortlichen vermittelt.

An der IUBH können Sie mit einem Bachelor Wirtschaftswissenschaften einen Master Fernstudiengang Personalmanagement (M.A.) anschließen, der Personalmanager für Schlüsselpositionen in Unternehmen oder für anspruchsvolle Tätigkeiten in der Aus- und Weiterbildung qualifiziert.

Fernstudium Finanzmanagement (Bachelor of Arts-B.A.)

Professionelles Finanzmanagement zählt quer durch alle unternehmerischen Bereiche zu den Kernaufgaben. Veränderungen in wirtschaftlichen Strukturen und eine effiziente Steuerung von Geschäftsvorfällen zählen zu den spannenden Aufgabenfeldern eines Finanzmanagers.

PuzzleWirtschaftDer Finanzsektor muss sich ist in unserer globalisierten Welt und unter Berücksichtigung der Marktdynamik mit zunehmend komplexeren Strukturen auseinandersetzen. Für oft weitreichende Unternehmensentscheidungen sind tagesaktuelle und wettbewerbsrelevante Informationen notwendig, um mit Hilfe betriebswirtschaftlicher Steuerungsinstrumente eine nachhaltige und erfolgreiche wirtschaftliche Entwicklung zu sichern.

Der Aufbau und die Pflege von Steuerungsinstrumenten zählen daher zu den künftigen Hauptaufgaben im Unternehmen. Das Accounting – das regelmäßigen Erfassen und Dokumentieren von Geschäftsvorfällen – ist die Basis für die Ableitung weiterer Informationen. Auf der Grundlage fundierten Zahlenmaterials können Finanzmanager mit betriebswirtschaftlichen Instrumentarien wie Controlling und Finance (z. B. mit Kennzahlen, Reports oder Simulationen) Unternehmen güter- und finanzwirtschaftlich lenken. Mit Hilfe der Besteuerung (Taxation) können Einfluss und Höhe von Steuern bestimmt und optimiert werden, die durch die Unternehmensstrukturen bedingt und Ablaufentscheidungen beeinflusst werden.

Im Bachelor Fernstudium Finanzmanagement erwerben Studierende praxisorientiert und interaktiv grundlegendes Wissen in den Kernbereichen Betriebswirtschaft, Finanzen und Controlling sowie Rechnungswesen und Steuern, um auf zukünftige berufliche Herausforderungen an den Schnittstellen im Finanzwesen vorbereitet zu sein. Insbesondere Young Professionals können mit diesem Fernstudiengang auf die Übernahme von Fach- und Führungsaufgaben in Finanzfunktionen von Unternehmen vorbereitet werden.

Auch Nachhaltigkeitsaspekte spielen im Finanzmanagement Studium eine zentrale Rolle. Die Studierenden werden befähigt, integrierte Unternehmensberichterstattungen zu erstellen, die neben der finanziellen Lage eines Unternehmens auch CSR-, Ethik- und Umweltaspekte berücksichtigen, nachhaltige Investitions- bzw. Finanzierungsstrategien durch Portfolio-Management von Investmentfonds oder bei der Darlehensvergabe von Kreditinstituten zu entwickeln, mit CO²-Bilanzierung und CO²-Controlling zu arbeiten sowie umweltorientierte Kostenrechnungssysteme zu nutzen.

Auch internationale Unternehmen und Finanzinstitute suchen qualifizierte Mitarbeiter in den Bereichen Controlling, Corporate Finance und Asset Management. Daher sind akademische Studiengänge mit dem Schwerpunkt Internationales Finanzmanagement darauf ausgerichtet, Studierende mit aktuellen Methoden und Instrumenten des internationalen Finanzmarktes vertraut zu machen.

Karrierechancen als Finanzmanager:

Durch die ständige Entwicklung neuer Finanzprodukte und -dienstleistungen steigen die Anforderungen an Mitarbeiter, Unternehmen und Finanzmanager. Insbesondere Banken und Versicherungen müssen sich stets an die veränderten Marktsituationen wie etwa durch Fusionen oder Umstrukturierungen anpassen.

Für Absolventen bietet sich somit ein breites Spektrum an Einsatzmöglichkeiten in den klassischen Bereichen Accounting, Controlling, Buchführung und Bilanzierung, aber auch in Führungs- und Managementpositionen bei Versicherungen, Finanzämtern, als Wirtschaftsprüfer, in Steuerberatungen, bei Banken, Behörden, Verbänden, Börsen und Investmentgesellschaften oder Leasingunternehmen.

Studienbeginn und Dauer des Finanzmanagement Fernstudiums:

Sie können Ihr Fernstudium Finanzmanagement jederzeit beginnen und den Lehrgang 4 Wochen kostenlos und unverbindlich mit einem Probestudium testen.

Das Bachelor Fernstudium ist wahlweise in Voll- und Teilzeitstudienmodellen in 36, 48 oder 72 Monaten möglich. Eine Verlängerung der Regelstudienzeit ist bei den 36- und 48-monatigen Studiengängen um weitere 36 und beim 72-monatigen Studiengang um weitere 18 Monate möglich.

TIPP! Studieninteressenten können die Anerkennung von Vorleistungen wie etwa IHK-Abschlüsse oder Berufserfahrung in ähnlichen Branchen und Berufsfeldern prüfen lassen, um ggf. die Studienzeit verkürzen zu können!

Inhalte im Fernstudium Finanzmanagement (B.A.):

  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Wirtschaftsmathematik
  • Buchführung und Bilanzierung
  • Mikroökonomie
  • Computertraining
  • Statistik
  • Dienstleistungsmanagement
  • Finanzierung
  • Makroökonomie
  • Recht (z. B. Unternehmensrecht, Handelsrecht)
  • Wirtschaftsethik
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Marketing
  • Investition
  • Unternehmensfinanzierung
  • Steuerlehre
  • Finanzmärkte
  • Controlling
  • Projektmanagement
  • Financial Service Management
  • International Accounting
  • Unternehmensgründung und Innovation

Im Finanzmanagement Studium sind vielfältige Funktions- und Branchenspezialisierungen wie etwa Internationales Marketing, E-Commerce, Business Consulting, Fremdsprachen und Online- und Social Media Marketing, aber auch im Eventmanagement, Health Care Management, Tourismusmanagement oder Immobilienmanagement.

Fachliche Voraussetzungen für ein Finanzmanagement Fernstudium:

Sie können für den Bachelor Fernstudiengang Finanzmanagement zugelassen werden, wenn Sie

  • Abitur oder Fachabitur oder
  • eine abgeschlossene Meisterprüfung oder
  • eine mindestens 2-jährige Ausbildung mit 3-jähriger Berufserfahrung

nachweisen können.

Zudem sind in diesem beruflichen Bereich Organisationstalent, ein freundlicher und offener Umgang mit Menschen sowie kommunikative Kompetenzen von Vorteil.

Kosten des Finanzmanagement Fernstudiums (B.A.):

Die für den Bachelor Fernstudiengang Finanzmanagement entstehenden Kosten können Sie den aktuellen Studienführern der Fernschulen entnehmen oder bei den jeweiligen Studienberatungen erfragen.

Förderungen:

Ausführliche Informationen zu Förderungen und Zuschüssen für Ihr Finanzmanagement Bachelor Fernstudium finden Sie hier auf unserer Webpräsenz.

Anerkennung des Abschlusses:

Die erfolgreiche Absolvierung Ihres Fernstudiums Finanzmanagement wird Ihnen mit dem international anerkannten Abschluss Bachelor of Arts bestätigt.

Wissensvorteile mit Finanzmanagement:

Das Finanzmanagement Fernstudium

  • vermittelt spezifisches Wissen in den Kernbereichen der Betriebswirtschaftslehre,
  • bereitet auf unternehmensrelevante Berufs- und Einsatzfelder vor und
  • ist durch seine Praxisorientiertheit und –nähe lebendig und spannend.

Fernschulen im Finanzmanagement:

Sie möchten mehr über dieses Fernstudium erfahren?

Hier finden Sie alle Fernschulen, die Ihnen die Möglichkeit bieten, den Lehrgang Fernstudium Finanzmanagement Bachelor zu absolvieren.

Infomaterial Anfordern

Empfehlung: Für einen besseren Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten und Angebote unterschiedlicher Fernschulen empfehlen wir Ihnen, das Informationsmaterial aller Fernschulen des gewünschten Bereichs anzufordern und dann in aller Ruhe zu vergleichen.

IUBH - Internationale HochschuleKostenfreies Infomaterial anfordern

Hinweis: Fast alle Fernschulen bieten Ihnen die Möglichkeit eines kostenfreien Probestudium, dieses beträgt in der Regel 4 Wochen. In dieser Zeit können Sie völlig unverbindlich testen ob Ihnen der Kurs liegt und Sie mit den Lehrmethoden zurechtkommen. Wir wünschen Ihnen bereits an dieser Stelle viel Erfolg mit Ihrem Fernstudium.

Gut zu wissen

Wenn Sie sich für das Fernstudium Finanzmanagement interessieren, könnten auch folgende Fernlehrgänge für Sie hilfreich sein, die ähnliche fachliche und soziale Kompetenzen erfordern:

Die Euro-FH hat einen Bachelor Fernstudiengang Finance and Management (B.Sc.) im Programm, der eine wirtschaftswissenschaftliche Ausbildung mit fundiertem finanzwirtschaftlichen Wissen verknüpft. Sie werden in einer Regelstudienzeit von 36 oder 48 Monaten befähigt, komplexe Unternehmensprozesse zu analysieren, verständlich abzubilden und Handlungsnotwendigkeiten abzuleiten und als Controller, Finanz-Analyst oder Berater tätig zu sein.

An der SRH Fernhochschule Riedlingen können Sie einen MBA Fernstudiengang Finanzmanagement (MBA) belegen, der in einem möglichen Voll- oder Teilzeitstudium Interessenten für Führungspositionen im Bereich Finanzen und Unternehmensbewertung qualifiziert.

Die Hochschule Koblenz hat im Rahmen des MBA Fernstudiums den Schwerpunkt Unternehmensführung / Finanzmanagement im Programm, der Studierenden auf Basis neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse praxisorientierte Managementkompetenzen und betriebswirtschaftliches Wissen vermittelt sowie Sozialkompetenz und Organisationstalent fördert.

Corporate Management & Governance (M.A.)

Wenn Sie Management- oder Führungsaufgaben übernehmen möchten, ist der konsekutive BWL-Masterstudiengang die richtige Vorbereitung. Konsekutiv bedeutet, dass Sie bereits ein betriebswirtschaftliches Erststudium oder ein Studium mit wesentlichen betriebswirtschaftlichen Inhalten erfolgreich absolviert haben.

Der interdisziplinäre Master-Studiengang Corporate Management & Governance (M.A.) vermittelt Ihnen die notwendigen Managementfähigkeiten und fundierte Fachkenntnisse in der Betriebswirtschaft.

Unser Ziel ist es, dass Sie die Potentiale Ihres Unternehmens erfolgreich entwickeln und nutzen können. Hierfür stehen die zentralen Begriffe der Bezeichnung des Studiengangs. Corporate betont Ihre umfassende Verantwortung für Ihr eigenes Unternehmen bzw. für Ihren Bereich. Mit Management ist die erfolgreiche Gestaltung des Unternehmenshandelns gemeint, während Governance die Berücksichtigung relevanter, in der Regel widerstreitender Interessen impliziert.

Der akkreditierte BWL-Masterstudiengang Corporate Management & Governance (M.A.) ist konsequent anwendungsorientiert, so dass Sie das neue Wissen sofort in die Praxis umsetzen können. Wir haben integrierte Veranstaltungen vorgesehen, in denen Sie die effektive Lösung komplexer Praxisprobleme erlernen. Entsprechende Elemente sind auch zentral im Curriculum verankert. Als Beispiele seien die Entwicklung und Umsetzung von Strategien, die Gestaltung von Steuerungssystemen (im Modul Corporate Governance) und die Beurteilung des Erfolgs unternehmerischer Maßnahmen genannt. Sie werden im Team zusammenarbeiten und lernen, Menschen zu überzeugen und zu begeistern.

Spezialisierungen im Master-Studiengang Betriebswirtschaft

Durch die Wahl einer der drei Spezialisierungen Accounting & Taxation, Marketing & Sales oder Organisation & Personal können Sie Ihr fachliches Profil zusätzlich schärfen.

Accounting & Taxation

Sie erwerben im Rahmen der Spezialisierung Accounting & Taxation vertiefte Kenntnisse der Rechnungslegung nach HGB und IFRS, interner Steuerungssysteme, des Controllings sowie der Wirtschaftsprüfung für Ihren beruflichen Erfolg im Rechnungswesen. Im Steuerrecht liegt ein besonderer Schwerpunkt auf der Besteuerung internationaler Aktivitäten. Durch Veranstaltungen im allgemeinen Curriculum können Sie auch eine Brücke zu verwandten Gebieten der Corporate Finance sowie der Unternehmensbewertung bauen.

Marketing & Sales

Wie Sie Produkte vermarkten, Marken aufbauen sowie erfolgreich verkaufen, lernen Sie in dieser Spezialisierung und schaffen damit die Voraussetzung für Ihre Karriere in Marketing oder Vertrieb. Dabei berücksichtigen Sie auch internationale Aspekte Ihrer Tätigkeit.

Organisation & Personal

Im Rahmen der Spezialisierung Organisation & Personal vermitteln wir Ihnen erfolgskritische Kenntnisse der Organisation von Unternehmen und im Personalmanagement, so dass Sie sich für eine führende Position den beiden Bereichen qualifizieren. Eine besondere Rolle spielen spezialisierte Kenntnissen und Fähigkeiten der Mitarbeiter. Sie lernen diese zu fördern, zu entwickeln und wirksam in organisatorischen Maßnahmen zur Geltung zu bringen. Der Bereich Organisation profitiert von einer engen Verzahnung mit der Unternehmensstrategie.

Infomaterial: http://www.fh-riedlingen.de/de/services/infomaterial

nformationsmaterial-anzufordern

Wirtschaftspsychologie & Change Management (M.Sc.)

Der Master-Studiengang Wirtschaftspsychologie & Change Management ist bundesweit der erste konsekutive wirtschaftspsychologische Master-Studiengang, der als Fernstudium konzipiert ist. Er richtet sich an Absolventinnen und Absolventen wirtschaftspsychologischer und wirtschaftspsychologienaher Studiengänge. Sein Ziel ist die Weiterentwicklung bzw. der Ausbau von Fach-, Methoden- und Führungskompetenzen im Bereich wirtschaftspsychologischer Anwendungsfelder. Das Master-Studienangebot ist dabei besonders für diejenigen Interessenten gedacht, die ihr Wissen und Können mit einem Fernstudium erweitern möchten, ohne ihre bisherige berufliche oder private Situation ändern zu müssen. Der Studiengang ist von der AHPGS erfolgreich akkreditiert.

Berücksichtigung von ökonomischen und Humanzielen

Die Inhalte im Master-Fernstudium Wirtschaftspsychologie & Change Management basieren auf der Überzeugung, dass nur die gleichzeitige Berücksichtigung von ökonomischen und Humanzielen in der Organisation eines Unternehmens zum nachhaltigen Erfolg führen. Die Kombination von psychologischen und managementwissenschaftlichen Themenbereichen führt zu einer breit gefächerten Einsetzbarkeit und damit zu einer Verbesserung der Karrierechancen der Absolventinnen und Absolventen.

Interdisziplinäres Verständnis der Wirtschaftspsychologie

Dem inhaltlichen Konzept im Fernstudium Master of Science liegt ein interdisziplinäres Verständnis der Wirtschaftspsychologie – an der Nahtstelle zwischen Psychologie und Wirtschaftswissenschaften – zugrunde. Im Gegensatz dazu ist bei den universitären Ansätzen dieser Themenbereich lediglich als Anwendungsfach innerhalb eines Psychologiestudiums vorgesehen.

Weiterführende Informationen zum Fernstudium Master of Science finden Sie auch im Studienführer.

Infomaterial: http://www.fh-riedlingen.de/de/services/infomaterial

nformationsmaterial-anzufordern

Wirtschaftspsychologie, Leadership & Management (M.A.)

Mit diesem Master-Angebot richten wir uns an Hochschulabsolventen aller Fachrichtungen, die Fach- und Führungskompetenzen erwerben möchten, ohne ihre bisherige berufliche und private Situation verändern zu müssen. Unser Studiengang war bundesweit der erste wirtschaftspsychologische Master-Studiengang, der als Fernstudium konzipiert wurde.

Die Kombination aus psychologischen und managementwissenschaftlichen Feldern führt zu einer breit gefächerten Einsetzbarkeit der Absolventinnen und Absolventen und stellt damit eine wichtige Voraussetzung für die Verbesserung der Berufschancen dar.

Spezialisierungen im Master Fernstudium Wirtschaftspsychologie

Der Master-Studiengang Wirtschaftspsychologie, Leadership & Management qualifiziert Sie für anspruchsvolle Managementaufgaben im Bereich wirtschaftspsychologischer Anwendungsfelder.

Dabei stehen Ihnen zur Wissensvertiefung zwei Spezialisierungen zur Wahl:

Der Master-Studiengang Wirtschaftspsychologie (M.A.) ist von der renommierten Agentur AHPGS erfolgreich akkreditiert. Mehr zum Master Fernstudium Wirtschaftspsychologie (M.A.) erfahren Sie auch im Studienführer.

Infomaterial: http://www.fh-riedlingen.de/de/services/infomaterial

nformationsmaterial-anzufordern

Master of Business Administration (MBA)

Mit dem Master Studiengang Business Administration (MBA) hat die SRH FernHochschule die Idee des flexiblen Fernstudiums konsequent weiterentwickelt: Das Konzept des Mobile Learning kombiniert akkreditierte Studieninhalte mit dem flexiblen Einsatz neuer Medien. Dies bedeutet konkret, dass Sie alle Studieninhalte des Mobile MBA-Fernstudiums digital von Ihrem iPad abrufen, das wir Ihnen zu Beginn Ihres Studiums zur Verfügung stellen. Sie lernen multimedial mit Texten, Podcasts, und Videos – wo immer Sie sind und was immer Sie davon gerade lernen möchten.

Informations- und Wissensaustausch auf dem eCampus

Im Fernstudium MBA erfolgt während des Semesters ein intensiver Austausch über den eCampus der SRH FernHochschule. Ihr MBA-Fernstudium wird durch virtuelle Vorlesungen und Übungen begleitet. Von Beginn des Studiums an steht Ihnen ein Mentor aus der Professorenschaft zur Seite, der Sie betreut und jederzeit für Sie ansprechbar ist. Darüber hinaus können Sie über den eCampus jederzeit Ihren persönlichen Berater in der Verwaltung erreichen.

MBA-Fernstudium mit Kompaktpräsenzveranstaltungen

In einer Kick-off Veranstaltung zu Beginn Ihres MBA Studiums erhalten Sie Ihr Arbeitsgerät – das iPad – und werden in die neue Lernmethode des Mobile Learning eingeführt. Am Ende jedes Semesters findet eine fünftägige Kompaktpräsenzveranstaltung statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung tauschen sich Professoren, Dozenten und Studierende über die Studieninhalte aus. Nebenbei genießen Sie ein anspruchsvolles Rahmenprogramm und lernen Ihre Kommilitonen besser kennen. Im Rahmen dieser MBA Kompaktpräsenz können auch die jeweiligen Prüfungen abgelegt werden.

Infomaterial: http://www.fh-riedlingen.de/de/services/infomaterial

nformationsmaterial-anzufordern

Health Care Management (M.A.)

Das Gesundheitswesen ist im Wandel. Nutzen Sie die Chance und qualifizieren Sie sich durch das Studium Health Care Management an der SRH FernHochschule für verantwortungsvolle Führungsaufgaben. Unser berufsbegleitender Fernstudiengang Health Care Management umfasst vier Fachsemester, in denen wir Ihnen alle Kompetenzen für Managementpositionen vermitteln.

Fortbildungspunkte der Landesärztekammer

Im Master-Studiengang Health Care Management hat die Landesärztekammer Baden-Württemberg für fünf Module des Curriculums eine Anerkennung für die Vergabe von Fortbildungspunkten ausgesprochen.

Master Gesundheitsmanagement: Die ideale Mischung aus Managementwissen und Gesundheitsökonomie

Führungskräfte im Gesundheitsmarkt von morgen brauchen mehr als einseitige Fachkenntnisse. Mit dem Master-Studium Health Care Management verfolgen wir einen Ansatz, der betriebswirtschaftliche Inhalte und gesundheitsspezifische Themen nach Kompetenzfeldern und Skills strukturiert und zusammenfasst.

An der Praxis orientiertes Studium

Durch diese spezielle Studienkomposition erlangen Sie mit einen Master-Abschluss im Studium Health Care Management konsequent die in der betrieblichen Praxis geforderten Managementkompetenzen. Jedes der vier Semester steht unter einem bestimmten Schwerpunkt: Analysing & Understanding (1. Semester), Deciding & Managing (2. Semester), Controlling & Communicating (3. Semester) und Conclusion & Perspectives (4. Semester).

Orientierung am Managementkreislauf im Studium Health Care Management

Der Master-Studiengang Health Care Management orientiert sich an den Phasen des Führungskreislaufs. Die Studierenden lernen das Gesundheitssystem auf der Makro- und Mikroebene kennen, werden in die Lage versetzt, Strukturen und Prozesse zu analysieren, Handlungskonzepte zu entwerfen, diese zielführend umzusetzen und kontinuierliche Feedback- und Kontrollprozesse zu verankern. Die im Rahmen dieser Management-Phasen erforderlichen Qualifikationen und Handlungskompetenzen bilden die thematischen Schwerpunkte in den ersten drei Semestern. Das vierte Semester dient der Zusammenführung dieser Inhalte in einem integrierten Gesamtkonzept.

Infomaterial: http://www.fh-riedlingen.de/de/services/infomaterial

nformationsmaterial-anzufordern

Lebensmittelmanagement und -technologie (B.Sc.)

Das Bachelor-Studium Lebensmittelmanagement und -technologie (B.Sc.) mit dem Schwerpunkt Gesunde Ernährung können Sie in sieben Semestern nur bei uns an der SRH FernHochschule als berufsbegleitendes Studium absolvieren. Das Studienangebot richtet sich sowohl an praxiserfahrene Techniker als auch an Neueinsteiger, die in der Nahrungsmittelbranche ein möglichst breites Fundament für ihre weitere Karriere im Lebensmittelmanagement schaffen wollen.

Schwerpunkt Gesunde Ernährung

Gesunde Ernährung gewinnt einen immer größeren Stellenwert in unserer Gesellschaft. Während des Studiums Lebensmittelmanagement und -technologie liegt der vertiefende Fokus daher auf dem Themenbereich Gesunde Ernährung. Studierende erwerben unverzichtbare Kompetenzen in den Bereichen Ernährungsphysiologie, -psychologie und -medizin und erhalten damit eine aktuelle und zukunftsfähige Grundlage für ihre berufliche und persönliche Weiterbildung.

Mehr zum Schwerpunkt Gesunde Ernährung.

Das ideale Studium für Ihre Karriere im Ernährungsmanagement

Ein berufsbegleitendes Bachelor-Studium Lebensmittelmanagement und -technologie an der SRH FernHochschule qualifiziert Sie für einen Sektor, der an Bedeutung immer weiter zunimmt. Ein durchdachtes Lebensmittelmanagement ist längst unverzichtbar geworden.

Infomaterial: http://www.fh-riedlingen.de/de/services/infomaterial

nformationsmaterial-anzufordern

Sozialmanagement (B.A.)

Das Bachelor-Studium Sozialmanagement vermittelt und integriert Wissen aus dem Sozialwesen und der Betriebswirtschaft. Darüber hinaus thematisiert der Studiengang angrenzende Fachgebiete wie die Volkswirtschaftslehre oder die Psychologie und legt besonderen Wert auf den Erwerb persönlicher Fertigkeiten und Kompetenzen der Studierenden, angefangen vom wissenschaftlichen Arbeiten und dem Selbstmanagement über den ‚Theorie-Praxis-Transfer’ bis hin zu Aspekten der Führung von Personen und Teams. Auf diese Weise bietet das Studium Sozialmanagement eine optimale Vorbereitung für die Übernahme von Managementaufgaben in sozialen Einrichtungen. Der Studiengang ist modular aufgebaut und besteht aus 20 Pflicht- und 6 Wahlmodulen. Das Bachelor-Studium Sozialmanagement ist von der AHPGS ist erfolgreich akkreditiert. Studienbeginn ist beim Bachelor-Studium Sozialmanagement jederzeit möglich.

Veränderte Rahmenbedingungen im Sozialwesen

Der Wandel der gesellschaftlichen und ökonomischen Rahmenbedingungen und die damit verbundenen finanziellen Engpässe öffentlicher Haushalte lassen auch das Sozialwesen nicht unberührt. Veränderte Steuerungsmechanismen, steigende Anforderungen an die Qualität bei gleichzeitig verordneten Einsparungen und die Intensivierung des Wettbewerbs führen dazu, dass sich soziale Einrichtungen nicht mehr nur als ‚Dienstleister am Menschen’ sondern auch als Wirtschaftsbetriebe verstehen müssen. Ziel des Bachelor-Studiengangs Sozialmanagement ist es, künftigen Führungskräften im Sozialwesen fundierte Kenntnisse und Fertigkeiten an die Hand zu geben, mit denen sie den damit verbundenen Herausforderungen begegnen und soziale Einrichtungen sowohl hinsichtlich ihrer ideellen Ziele als auch ökonomisch fundiert weiterzuentwickeln.

Fachliche und Fachübergreifende Kompetenzen

Der Bachelor-Studiengang Sozialmanagement ist in vier Kompetenzfelder gegliedert: Sozialwirtschaft mit ökonomischen, politischen und rechtlichen Rahmenbedingungen, Management mit den wichtigsten Themenbereichen der Betriebswirtschaftslehre, Bezugswissenschaften mit Grundlagen aus benachbarten Wissenschaften wie Psychologie, Soziologie oder Volkswirtschaftslehre sowie Persönliche Kompetenzen mit berufspraktischen Fähigkeiten wie Selbstmanagement, Präsentationstechniken und Führungsqualifikationen.

Studium Sozialmanagement – Passend für Ihre Karriere im Sozialwesen

Das Bachelor-Studium Sozialmanagement ermöglicht den Absolventen vielfältige berufliche Chancen. Sie qualifizieren sich für Fach- und Führungspositionen an der Schnittstelle von Sozialwesen und Ökonomie. Dies beginnt auf der Ebene der Bearbeitung von Sachfragen mit Managementbezug, wie z.B. in der Öffentlichkeitsarbeit oder dem Controlling, setzt sich auf der unteren und mittleren Managementebene fort, wie z.B. bei der Leitung einer Wohngruppe, einer Kindertagesstätte oder einer Abteilung, und kann selbstverständlich bis zur Geschäftsführung eines Trägers führen.

Infomaterial: http://www.fh-riedlingen.de/de/services/infomaterial

nformationsmaterial-anzufordern

Gesundheitsmanagement (B.A.)

Das Bachelor-Studium Gesundheitsmanagement vermittelt und integriert Wissen aus dem Gesundheitswesen und der Betriebswirtschaft. Darüber hinaus thematisiert das Studium Gesundheitsmanagement angrenzende Fachgebiete wie die Volkswirtschaftslehre oder die Psychologie und legt besonderen Wert auf den Erwerb persönlicher Fertigkeiten und Kompetenzen der Studierenden, angefangen vom wissenschaftlichen Arbeiten und dem Selbstmanagement über den ‚Theorie-Praxis-Transfer’ bis hin zu Aspekten der Führung von Personen und Teams. Auf diese Weise bietet es eine optimale Vorbereitung für die Übernahme von Managementaufgaben in Gesundheitseinrichtungen. Der Studiengang Gesundheitsmanagement ist modular aufgebaut und besteht aus 20 Pflicht- und 6 Wahlmodulen. Das Studium Gesundheitsmanagement ist von der AHPGS erfolgreich akkreditiert. Studienbeginn ist beim Bachelor-Studium Gesundheitsmanagement jederzeit möglich.

Veränderte Rahmenbedingungen im Gesundheitswesen

Der Wandel der gesellschaftlichen und ökonomischen Rahmenbedingungen und die damit verbundenen finanziellen Engpässe öffentlicher Haushalte lassen auch das Gesundheitssystem nicht unberührt. Veränderte Steuerungsmechanismen, steigende Anforderungen an die Qualität bei gleichzeitig verordneten Einsparungen und die Intensivierung des Wettbewerbs führen dazu, dass sich Gesundheitseinrichtungen nicht mehr nur als ‚Dienstleister am Menschen’ sondern auch als Wirtschaftsbetriebe verstehen müssen. Ziel im Studium Gesundheitsmanagement ist es, künftigen Führungskräften im Gesundheitswesen fundierte Kenntnisse und Fertigkeiten an die Hand zu geben, mit denen sie den damit verbundenen Herausforderungen begegnen und Gesundheitseinrichtungen sicher durch ‚stürmische Zeiten’ manövrieren können.

Bachelor Gesundheitswesen: Fachliche und Fachübergreifende Kompetenzen

Das Studium Gesundheitsmanagement ist in vier Kompetenzfelder gegliedert: Gesundheitswirtschaft mit ökonomischen, politischen und rechtlichen Rahmenbedingungen, Management mit den wichtigsten Themenbereichen der Betriebswirtschaftslehre, Bezugswissenschaften mit Grundlagen aus benachbarten Wissenschaften wie Psychologie, Soziologie oder Volkswirtschaftslehre sowie Persönliche Kompetenzen mit berufspraktischen Fähigkeiten wie Selbstmanagement, Präsentationstechniken und Führungsqualifikationen.

Das passende Studium für Ihre Karriere im Gesundheitswesen

Für die Absolventen im Studiengang Gesundheitsmanagement ergeben sich vielfältige berufliche Chancen. Absolventen arbeiten für die klassischen Leistungserbringer, wie z.B. Krankenhäuser, Reha-Kliniken, Pflegeinrichtungen, Heil- und Hilfsmittelhersteller oder Apotheken, aber auch für Krankenversicherungen, Behörden, Verbände und Beratungsgesellschaften, und zunehmend auch für Anbieter im zweiten Gesundheitsmarkt, wie Fitness- und Wellnesseinrichtungen. Besonders gut eignet sich das Studium auch als akademische Weiterqualifizierung für Absolventen einer Fachausbildung, wie z.B. Pflegefachkräfte, Physiotherapeuten oder Sozialversicherungsangestellte.

Infomaterial: http://www.fh-riedlingen.de/de/services/infomaterial

nformationsmaterial-anzufordern

Prävention und Gesundheitspsychologie (B.A.)

Das Studium Prävention und Gesundheitspsychologie mit dem international anerkannten Abschluss Bachelor of Arts, kombiniert fachliche Inhalte aus der Prävention und der Gesundheitspsychologie mit Inhalten der Betriebswirtschaftslehre und dem Management.

Vor dem Hintergrund des vermehrten Auftretens von psychosozialen Problemen, wie Depressionen, Suchterkrankungen, Burnout, chronischen Krankheiten und der daher notwendigen Neuausrichtung der Gesundheitssysteme entsteht auch eine Veränderung im Bereich der gesundheitsbezogenen Informationsbedürfnisse. Gefragt ist Gesundheitskompetenz – also die Fähigkeit, im täglichen Leben Entscheidungen zu treffen, die sich positiv auf die Gesundheit auswirken – zu Hause, in der Gemeinschaft, am Arbeitsplatz, im Gesundheitssystem und in der Gesellschaft ganz allgemein.

Spezialisierungen im Studiengang Prävention und Gesundheitspsychologie

Zur persönlichen Profilbildung haben die Studierenden im Studiengang Prävention und Gesundheitspsychologie die Wahl zwischen folgenden Spezialisierungen:

  • Gesundheits- und Patientencoaching
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Führung und Gesundheit

Das Fernstudium Prävention und Gesundheitspsychologie richtet sich in erster Linie an berufstätige Interessenten, kann aber ebenso während der Ausbildungszeit oder anstelle eines Präsenzstudiums absolviert werden.

Gesundheits- und Patientencoaching

Im Rahmen dieser Spezialisierung werden die für Coaching-Aufgaben benötigten Hintergründe, Techniken und Instrumente vermittelt.

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Die Studierenden begleiten innerhalb dieser Spezialisierung die Entwicklungsprozesse zu einem gesundheitsorientierten Unternehmen.

Führung und Gesundheit

Diese Spezialisierung definiert Gesundheit als Unternehmensziel und gibt einen Überblick über Möglichkeiten der Umsetzung im Unternehmen.

Infomaterial: http://www.fh-riedlingen.de/de/services/infomaterial

nformationsmaterial-anzufordern

Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)

Das Bachelor Fernstudium Wirtschaftspsychologie umfasst die Themengebiete Betriebswirtschaft und Psychologie. Die Kombination aus psychologischen und managementwissenschaftlichen Feldern führt zu einer vielseitigen Einsetzbarkeit der Absolventen und schafft beste Voraussetzungen für Ihre Karriere.

Nach erfolgreichem Abschluss verleiht die SRH FernHochschule den akademischen Grad Bachelor of Science (B.Sc.) im Bachelor-Studiengang Wirtschaftspsychologie.

Breites Spektrum im Bachelor-Studiengang Wirtschaftspsychologie

Wirtschaftspsychologie studieren an der SRH FernHochschule bedeutet, dass Sie eine breitgefächerte Ausbildung erhalten und psychologische und betriebswirtschaftliche Fachkenntnisse vermittelt bekommen. Die Studierenden im Fernstudium Bachelor of Science können zwischen folgenden Spezialisierungen wählen:

  • Markt- und Werbepsychologie
  • Personal- und Organisationspsychologie
  • Gesundheits- und Arbeitspsychologie

Spezialisierung Markt- und Werbepsychologie

Mit dem Schwerpunktthema Markt- und Werbepsychologie im Fernstudium Wirtschaftspsychologie lernen die Studierenden den Markt zu verstehen und zu gestalten.

Mehr zur Spezialisierung Markt- und Werbepsychologie

Spezialisierung Personal- und Organisationspsychologie

Wie funktionieren Strukturen und Abläufe in Unternehmen? Studierende erwerben vertiefte Kenntnisse in der Personal- und Organisationspsychologie.

Mehr zur Spezialisierung Personal- und Organisationspsychologie

Spezialisierung Gesundheits- und Arbeitspsychologie

Gegenstand der Gesundheits- und Arbeitspsychologie ist die Erforschung von Einflussfaktoren auf die körperliche und psychische Gesundheit, z.B. von Beschäftigten, mit dem Ziel der Erhaltung der Gesundheit durch gesundheitsfördernde Maßnahmen und Präventionsprojekte.

Mehr zur Spezialisierung Gesundheits- und Arbeitspsychologie

Wirtschaftspsychologie studieren – Vordenker von morgen werden

Die Veränderungen des Arbeitsmarktes stellen neue Anforderungen an Beschäftigte sowie an Unternehmen. Um den Anforderungen und Ansprüchen beider Seiten entsprechen zu können, werden fachlich fundierte und qualitativ hochwertige Kompetenzen vorausgesetzt. Im Bachelor-Studiengang Wirtschaftspsychologie lernen die Studierenden, Strategien und Entwicklungen der sich wandelnden Märkte zu erkennen und zu gestalten.

Infomaterial: http://www.fh-riedlingen.de/de/services/infomaterial

nformationsmaterial-anzufordern

Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.)

Das Bachelor-Studium Medien- und Kommunikationsmanagement bietet Ihnen ein flexibles Studium via Mobile Learning mit höchster Qualität.

An der SRH FernHochschule erwerben Sie den Bachelor-Abschluss im Rahmen eines Fernstudiums, welches Sie sowohl neben Ihrer Ausbildung als auch berufsbegleitend absolvieren können. Das Studium nach dem bewährten Riedlinger Modell mit der Kombination von Selbststudienmaterialien, begleitenden Lehrveranstaltungen an einem unserer Studienzentren, eLearning-Einheiten und einer optimalen Betreuung durch die Professoren bietet den Studierenden beste Erfolgsaussichten.

Mehr zum Fernstudium Medien- und Kommunikationsmanagement erfahren Sie auch in diesem Radio-Interview mit Studiengangsleiter Prof. Dr. Kochhan

Ihre Vorteile im Studiengang Medien- und Kommunikationsmanagement

Der Bachelor-Studiengang Medien- und Kommunikationsmanagement ist nach dem Mobile-Learning-Konzept konzipiert. Das bedeutet für Sie, dass Sie alle relevanten Studieninhalte über Ihr iPad abrufen, welches Sie zu Beginn des Studiums erhalten. Sie lernen, wo und wann immer Sie wollen. Ihre Studienbriefe sind dabei nicht einfach nur als PDF abrufbar, sondern multimedial aufbereitet. Die ePublikationen (ePubs) sind ein multimedialer Mix aus Texten, Videos und Podcasts.

Durch eine Kooperation mit der SRH Hochschule für Wirtschaft und Medien Calw ist ein Wechsel in das identische Präsenzstudienprogramm jederzeit möglich und bietet Ihnen somit größtmögliche Flexibilität und Anpassung an Ihre persönliche Lebenssituation.

Das Studium ist anwendungsorientiert und bietet Ihnen dadurch eine sofortige Umsetzung von Erkenntnissen in die Praxis. Die Studienkonzeption eröffnet Ihnen den Zugang zu sämtlichen Branchen, in denen Kommunikation und Wirtschaft zusammentreffen.

Durch den akademischen Abschluss mit anerkannt hoher Qualität erhöhen Sie Ihre Berufschancen. Die SRH FernHochschule ist als einzige Fernhochschule für die Höchstdauer von zehn Jahren vom Wissenschaftsrat akkreditiert.

Durch die Interdisziplinarität dieses Studienganges erwerben Sie die relevanten betriebswirtschaftlichen und branchenbezogenen Kenntnisse, die Sie in die Lage versetzen, Lösungen für komplexe Problemstellungen in diesem dynamischen Umfeld zu finden. Durch das Studium haben Sie auch die notwendigen Kompetenzen, um künftigen Veränderungen und Entwicklungen gewachsen zu sein.

Im Fernstudium können Sie Ihren Lernaufwand individuell und flexibel gestalten. Mit dem Studienmaterial in digitaler Form sind Sie orts- und zeitunabhängig, die begleitenden Lehrveranstaltungen nehmen Sie online wahr bzw. Sie begeben sich in ein Studienzentrum in Ihrer Nähe.

Ziele im Bachelor-Studium Medien- und Kommunikationsmanagement

Der Bachelor-Studiengang Medien- und Kommunikationsmanagement vermittelt fachliche Kenntnisse in den Kompetenzbereichen Unternehmenskommunikation, Medienwirtschaft, Wirtschaftswissenschaften und Management, die für die künftige Arbeit in diesem dynamischen Medienumfeld unerlässlich sind. Auch der zunehmenden Vernetzung über Ländergrenzen hinweg wird im Bachelor-Studium Medien- und Kommunikationsmanagement durch internationale Aspekte Rechnung getragen. Daneben erlangen Sie wissenschaftliche Qualifikationen, Selbstmanagement- und Führungsqualitäten sowie persönliche Kompetenzen, die für Ihre künftigen Aufgaben an der Nahtstelle von Management und Kommunikation notwendig sind.

 

Infomaterial: http://www.fh-riedlingen.de/de/services/infomaterial

nformationsmaterial-anzufordern

Fernstudium Master of Health Business Administration (MHBA)

Das Gesundheitswesen hat sich zu einem enormen Wirtschaftsfaktor entwickelt und erfordert neben einer konsequent betriebswirtschaftlich ausgerichteten Unternehmensführung auch Führungskompetenzen und geeignete Marketing Maßnahmen.

Puzzle_WirtschaftMit einem Marktvolumen von fast 300 Milliarden Euro gehört die Gesundheitsbranche zu den größten und wachstumsstärksten Geschäftszweigen in der deutschen Wirtschaft. Nahezu jeder 9. Arbeitnehmer ist im Gesundheitswesen wie etwa in der Praktischen Altenbetreuung tätig.

Nach aktuellen Prognosen und Studien werden im Gesundheitswesen insbesondere auf Grund der demografischen Entwicklung noch weitaus mehr Beschäftigungsmöglichkeiten entstehen. So bescheinigt die McKinsey Deutschlandprognose dem Berufszweig bis zum Jahr 2020 bis zu 1 Million neuer Arbeitsplätze.

Aufgrund der ökonomischen Zwänge im Gesundheitswesen wird es zunehmend wichtig, dass Fach- und Führungskräfte wirtschaftliche Verantwortung für ihr Unternehmen übernehmen und neben hochspezialisierten Fachkenntnissen auch ein breites wirtschaftswissenschaftliches Wissen in das Berufsfeld einbringen, interdisziplinäre Zusammenhänge erkennen und einen institutionellen Überblick über das Gesundheitswesen erreichen.

Fernstudium Drug Research and Management (Master of Science – M.Sc.)

Die Entwicklung von Arzneimitteln bis zur Marktreife unter Beachtung des wechselseitigen Zusammenspiels der pharmazeutisch-medizinischen und wirtschaftlich-rechtlichen Rahmenbedingungen ist Inhalt von Drug Research and Management.

Innerhalb des Master Studiengangs erwerben die Studierenden einen umfassenden Überblick über Entwicklungsstufen und Produktlebenszyklen von Arzneimitteln. Diese beginnen mit den ersten Forschungsansätzen und deren Erprobung, es folgt die Zulassung entwickelter Medikamente und anschließend deren europa- und weltweite Vermarktung.

Fernstudium BWL – Betriebswirtschaftslehre (Bachelor of Arts – B.A.)

In vielen Berufen sind heute grundlegende BWL-Kenntnisse notwendig, um betriebswirtschaftliche Zusammenhänge innerhalb von Unternehmen zu erkennen und erfolgreich umzusetzen.

fernstudium-fernschulen-143Die sich in allen Branchen rasant verändernden Wettbewerbsbedingungen und zunehmend kürzere Technologie- und Innovationszeiträume erfordern immer mehr kompetente Fachleute für eine marktorientierte Unternehmensführung. Dieses grundlegende Fachwissen und überfachliche Qualifikationen werden im Fernstudium Betriebswirtschaftslehre in den klassischen Kernbereichen Produktion, Marketing, Rechnungswesen, Personalwesen und persönliche Schlüsselqualifikationen vermittelt.

Ihre erworbenen Kenntnisse befähigen Sie zur Übernahme  von branchenunabhängigen Fach- oder Führungspositionen im mittleren Management in allen Unternehmensbereichen – von der Leitung von Projekten etwa in der IT über leitende Positionen im Personalwesen, in der Organisation und im Controlling bis hin zur selbstständigen Führung von ausländischen Niederlassungen.

Betriebswirtschaft und Management (B.A.)

An der SRH FernHochschule  lernen Sie von erfolgreichen Experten aus der Praxis. In sechs Semestern vermitteln wir Ihnen im BWL-Fernstudiengang Betriebswirtschaft und Management (B.A.) praxisnahe Inhalte. Unser Fernstudium der BWL bietet elf verschiedene Spezialisierungen, die Sie – je nach Interesse – hervorragend für einen Beruf im Management ausbilden.

Das BWL Fernstudium nach dem Riedlinger Modell ist eine bewährte Kombination aus Selbststudium, Begleitveranstaltungen wie Präsenzveranstaltungen an den regionalen Studienzentren und Online-Vorlesungen sowie e-Learning-Einheiten über den hochschuleigenen eCampus.

BWL Fernstudium per Mobile Learning

Flexible Studienmodelle, die ein akademisches Studium unabhängig von Zeit und Ort ermöglichen, sind das Markenzeichen unserer Fernhochschule. Da sich unser Mobile-Learning-Konzept in zwei Studiengängen bereits überaus erfolgreich bewährt hat, wird es nun im Fernstudiengang Betriebswirtschaft und Management (B.A.) auch umgesetzt. Alle Studieninhalte sind von unseren Professoren in einem multimedialen Mix aus Texten, Videos und Podcasts aufbereitet und können von den Studierenden jederzeit und an jedem Ort abgerufen und bearbeitet werden. Das dazu notwendige Arbeitsgerät, ein iPad der neuesten Generation, erhalten die Studierenden im BWL Fernstudium zu Studienbeginn. Für alle, die jedoch auf Papier nicht verzichten möchten, steht ganz unabhängig davon auch gedrucktes Studienmaterial wie bisher bereit.

Spezialisierungen im Fernstudium Betriebswirtschaft und Management

  • Führung und Management
  • Accounting & Controlling
  • Informationsmanagement
  • International Management
  • Marketing & Sales
  • Projektmanagement
  • Banking & Finance
  • Gesundheitsmanagement
  • Hotellerie und Tourismus
  • Retail & Distribution
  • Sportmanagement

Karriere im Management – dank BWL per Fernstudium

Sie wollen in die Führungsriege? Der akademische Abschluss Bachelor of Arts (B.A.) vermittelt alle wichtigen Voraussetzungen für den Berufseinstieg und die zukünftige Karriere im Management. Im BWL-Fernstudium Betriebswirtschaft und Management lernen Sie alle Schlüsselqualifikationen und anwendungsorientiertes Wissen, das Sie auf anstehende Führungsaufgaben vorbereitet.

Fernstudium der BWL in allen Lebenslagen

Ihr besonderer Vorteil: Wie alle Studienangebote der SRH FernHochschule können Sie Ihr BWL-Fernstudium bei uns ganz nach Ihren Wünschen gestalten: berufsbegleitend, parallel zur Ausbildung oder als Alternative zu einem Präsenzstudium. Der Fernstudiengang BWL ist staatlich und international anerkannt.

Infomaterial: http://www.fh-riedlingen.de/de/services/infomaterial

nformationsmaterial-anzufordern

Fernstudium Maschinenbau (Bachelor of Engineering – B.Eng.)

Fernstudium Maschinenbau zum Bachelor of Engineering (B.Eng.)

Im Maschinenbau nimmt Deutschland mit seinen hoch qualifizierten Fachkräften und zukunftsorientierten Technologien eine dominierende Rolle auf dem Weltmarkt ein. Wirtschaftliche Spitzenleistungen erfordern aber auch eine spitzenmäßige Ausbildung.

fernstudium-fernschulen-107 / MaschinenbauDer Anlagen- und Maschinenbau zählt zu den Schlüsselindustrien in Deutschland und ist eine der wichtigsten Exportbranchen. Ein Grund für die weltweit hohe Nachfrage ist der ausgezeichnete Ruf der in Deutschland ausgebildeten und hoch qualifizierten Maschinenbauingenieure.

Aufbauend auf solidem Grundlagenwissen in den klassischen natur- und ingenieurwissenschaftlichen Fächern vertieft der Bachelor Fernstudiengang Maschinenbau Ihr Basiswissen durch weitere anwendungsbezogene Kenntnisse in den Kernbereichen Maschinenelemente, Konstruktionslehre und Fertigungstechnik. Im Elektrotechnik – Modul werden Sie insbesondere zu systemorientiertem Denken und Handeln befähigt, während Sie in der Digital- und Mikrorechentechnik den Aufbau von Mikrocomputern und die Programmierung von Steuerkomponenten kennenlernen.

Fernstudium Psychologie (Bachelor of Science – B.Sc.)

fernstudium-fernschulen-101Fernstudium Psychologie im Überblick

Psychologische Kenntnisse sind heute in vielen Berufsfeldern erforderlich oder zumindest hilfreich. Nicht nur in den Kernbereichen der Psycholgie, sondern auf allen Gebieten, in denen Menschen untereinander oder mit der Umwelt Beziehungen eingehen, entstehen auch seelische Reibungspunkte, die es zu bewältigen gilt.

Der Geist und die Seele des Menschen sind unergründlich – so steht es in vielen psychologischen Ratgebern und Fachzeitschriften. Das Fernstudium Psychologie geht dieser Feststellung ein stückweit auf den Grund.

Sie erhalten im Fernstudiengang umfangreiche Einblicke in die Kerngebiete der praktischen Psychologie, menschliche  Verhaltensweisen und eine fundierte Ausbildung in den Grundlagenfächern der Psychologie (allgemeine Psychologie und biologische Grundlagen, differentielle und Persönlichkeitspsychologie, Entwicklungs- und Sozialpsychologie), den Anwendungsfächern (Arbeits- und Organisationspsychologie, pädagogische Psychologie, sozialpsychologische Gemeindepsychologie) sowie in der fächerübergreifenden Methodenlehre und der psychologischen Diagnostik.

Der Studiengang ist in seinem Profil auf die kultur- und sozialwissenschaftlichen Wurzeln der Psychologie ausgerichtet und beleuchtet die Chancen des daraus resultierenden gesellschaftlich relevanten Anwendungspotenzials. Daher ist die Community Psychology (Gemeindepsychologie) ein wichtiger inhaltlicher Schwerpunkt, die sich in engem Austausch mit anderen sozialwissenschaftlichen Fachbereichen (z. B. Stadtsoziologie) damit beschäftigt, das soziale Klima von Gemeinden, kommunalen Institutionen oder Gruppen zu verbessern oder zu optimieren.

Darüber hinaus erwerben Sie Kenntnissse über die Entwicklung der Fachgeschichte und erhalten Hilfestellung bei der kritischen Reflexion der psychologischen Forschung und der Ausbildungsschwerpunkte.

Sie können entsprechend Ihrer Studien- und Berufsinteressen die psychologischen Fächer durch die Wahl eines nichtpsychologischen Wahlpflichtmoduls sinnvoll ergänzen. Mit einem berufsorientierten Praktikum und der abschließenden Bachelor Arbeit vertiefen Sie Ihre Praxiskompetenzen.

Das Bachelor Fernstudium Psychologie befähigt Sie durch den Erwerb zentraler berufspraktischer Kenntnisse für qualifizierte psychologische Beratungen, Interventionsplanungen und Evaluationsprozesse auf dem Bildungs-, Unternehmens- und Verwaltungssektor oder in allen Bereichen des Gesundheits- und Sozialwesens.

Methoden und Inhalte der praktischen Psychologie sind insbesondere qualifizierte Problemanalysen, Bestandsaufnahmen, Vorhersagen sowie Planung, Durchführung und Überprüfung des Erfolges von eingeleiteten Interventionen.

Hinweis: In diesem Fernstudiengang werden keine Inhalte aus dem Bereich der klinischen Psychologie vermittelt!

Karrierechancen mit dem Fernstudium Psychologie (Bachelor of Science – B.Sc.):

Das Fernstudium Psychologie eignet sich insbesondere für Personen, die nach einem erfolgreichen Abschluss eine beratende Tätigkeit anstreben. Mögliche berufliche Einsatzfelder sind die Tätigkeit als Schulpsychologe in Schulen, in karitativen Organisationen und im gesamten Bereich des Sozialwesens, als selbstständiger Personalberater, in der Personal- und Organisationsentwicklung in Personalabteilungen, in Gesundheits- und Jugendämtern öffentlicher Verwaltungen, im unternehmerischen Konfliktmanagement, im Marketing, der Marktforschung, der Gesundheitsbranche und in allen Bereichen, in denen Menschen und Umwelt beiderseitige Beziehungen eingehen.

Darüber hinaus qualifiziert der Studiengang für die Aufnahme eines weiterführenden Master Studiengangs in Psychologie, der Sie bei erfolgreichem Abschluss dazu berechtigt, sich als Psychologe zu bezeichnen.

Achtung: Der Fernstudiengang Psychologie ist nicht für Personen geeignet, die im klinischen Bereich tätig sein wollen, da klinische Psychologie kein Lehrbestandteil dieses Studienganges ist!

Studienbeginn und Dauer Fernstudium Psychologie (Bachelor of Science – B.Sc.):

Das Fernstudium können Sie in Vollzeit bei einem wöchentlichen Zeitaufwand von ca. 38 Stunden in einer Regelstudienzeit von 6 Semestern sowie als Teilzeitstudium in 12 Semestern bei einer wöchentlichen Belastung von 19 Stunden absolvieren.

Studieninhalte im Psychologie Fernstudium (Bachelor of Science – B.Sc.):

Einführung:

  • Einführung in die Psychologie, ihre Methoden und Techniken wissenschaftlichen Arbeitens
  • Methoden der empirischen Sozialforschung, Statistik, Datenanalyse

Grundlagen und Forschungspraxis:

  • Allgemeine Psychologie und biologische Grundlagenfernstudium-fernschulen-139
  • Sozialpsychologie
  • Entwicklungspsychologie
  • Testkonstruktion
  • Praxis psychologischer Forschung
  • Differentielle Psychologie, Persönlichkeitspsychologie und Diagnostik

Anwendung und Nebenfach:

  • Arbeits- und Organisationspsychologie
  • Pädagogische Psychologie
  • Sozialpsychologsiche Gemeindepsychologie
  • Nichtpsychologisches Wahlpflichtmodul

Voraussetzungen für das Fernstudium Psychologie (Bachelor of Science – B.Sc.):

Für das Fernstudium Psychologie benötigen Sie als Hochschulzugangsberechtigung entweder

  • das Abitur oder ein Zeugnis über ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit einer Regelstudienzeit von mindestens  6 Semestern, jedoch nicht von Fachhochschulen der öffentlichen Verwaltung und künstlerische Hochschulen oder
  • die fachgebundene Hochschulreife mit Studienberechtigungen für Psychologie, Sozialwissenschaften / Soziologie oder Wirtschaftswissenschaft oder
  • vergleichbare ausländische Bildungsnachweise.

Studieninteressierte ohne die genannten erforderlichen Hochschulzugangsberechtigungen können unter bestimmten Voraussetzungen entweder direkt das Bachelor Studium oder ein Probestudium aufnehmen sowie eine Zugangsprüfung ablegen. Informieren Sie sich über die Details direkt bei der jeweiligen Fernhochschule.

Für ein qualifiziertes Psychologie-Studium sind darüber hinaus gute Kenntnisse in EnglischMathematik, Statistik, der Wahrscheinlichkeitstheorie und in der EDV empfehlenswert.

Kosten Fernstudium Psychologie (Bachelor of Science – B.Sc.):

Die entstehenden Kosten wie z. B. Studiengebühren für den Bachelor Fernstudiengang Psychologie können Sie den aktuellen Studienführern der Fernschulen entnehmen.

Abschluss Fernstudium Psychologie (Bachelor of Science – B.Sc.):

Das berufsqualifizierende Fernstudium Psychologie endet mit dem international anerkannten Abschluss Bachelor of Science (B.Sc.).

Vorteile des Fernstudiums Psychologie (Bachelor of Science – B.Sc.):

Qualifizierte Psychologen sind in Bereichen tätig, in denen insbesondere Fragen der Förderung des psychosozialen Wohlbefindens, des sozialen Konfliktmanagements, der Persönlichkeits- und Kompetenzentwicklung und des positiven Alterns im Mittelpunkt stehen. All diese Einsatzfelder sind dazu geeignet, Ihre durch das Fernstudium erworbenen Kompetenzen in vielfältigen menschlichen Problemfeldern anzuwenden.

Fernschulen des Fernstudiums Psychologie (Bachelor of Science – B.Sc.):

Der Bachelor Studiengang Psychologie (B.Sc.) ist ein Angebot der FernUniversität Hagen. Verwandte oder themenähnliche Fernstudienkurse finden Sie auch in den genannten Fernschulen.

Sie möchten mehr über dieses Fernstudium erfahren?

Hier finden Sie alle Fernschulen, die Ihnen die Möglichkeit bieten, den Lehrgang Psychologie zu absolvieren.

Infomaterial Anfordern

Empfehlung: Für einen besseren Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten und Angebote unterschiedlicher Fernschulen empfehlen wir Ihnen, das Informationsmaterial aller Fernschulen des gewünschten Bereichs anzufordern und dann in aller Ruhe zu vergleichen.

APOLLON - Hochschule der GesundheitswirtschaftKostenfreies Infomaterial anfordern
Euro FH - Europäische Fernhochschule HamburgKostenfreies Infomaterial anfordern
FEB - Fernakademie für ErwachsenenbildungKostenfreies Infomaterial anfordern
HAF - Hamburger Akademie für FernstudienKostenfreies Infomaterial anfordern
ILS - Institut für LernsystemeKostenfreies Infomaterial anfordern
IWW - Fernuniversität HagenKostenfreies Infomaterial anfordern
SGD - Studiengemeinschaft DarmstadtKostenfreies Infomaterial anfordern

Hinweis: Fast alle Fernschulen bieten Ihnen die Möglichkeit eines kostenfreien Probestudium, dieses beträgt in der Regel 4 Wochen. In dieser Zeit können Sie völlig unverbindlich testen ob Ihnen der Kurs liegt und Sie mit den Lehrmethoden zurechtkommen. Wir wünschen Ihnen bereits an dieser Stelle viel Erfolg mit Ihrem Fernstudium.

Gut zu wissen

Weitere akademische Studiengänge in Psychologie

An der APOLLON Hochschule für Gesundheitswirtschaft können Interessenten einen klassischen Bachelor SP_logo16_GutzuwissenStudiengang Angewandte Psychologie (B.Sc.) mit einer Regelstudienzeit von 36 oder 48 Monaten belegen. Dabei stehen nicht nur psychologische Grundlagen-, Methoden und Anwendungsfächer im Mittelpunkt, sondern ebenso das Verständnis für menschliche Handlungsweisen, die Förderung der Motivation, Konfliktmanagement und Soft Skills.
Das Fernstudium ermöglicht zudem die Anerkennung als Anbieterqualifikation für die Bereiche „Stressbewältigung / Entspannung“ und „Suchtmittelkonsum“ durch den Spitzenverband Bund der gesetzlichen Krankenkassen und damit die Abrechnung von Kursangeboten direkt mit den Krankenkassen.

Die Euro-FH bietet einen Psychologie Bachelorstudiengang

Mit einem erfolgreichen Bachelorabschluss können Sie an der FernUniversität Hagen einen weiterführenden und anwendungsorientierten M.Sc.-Studiengang Psychologie anschließen. Die Anwendungsfächer sind denen des Bachelor Studiengangs gleich und werden durch das Modul Gesundheitsförderung, Stressbewältigung und Prävention ergänzt. Der Master Studiengang ist zulassungsbeschränkt.

Die SRH FernHochschule Riedlingen bietet einen Bachelor Fernstudiengang Prävention und Gesundheitspsychologie an, der fachliche Inhalte aus der Prävention und der Gesundheitspsychologie mit Inhalten der Betriebswirtschaftslehre und dem Management kombiniert. Die Hochschule reagiert damit auf das vermehrte Auftreten psychosozialer Probleme wie bespielsweise Depressionen, Suchterkrankungen oder Burnout. Der Studiengang vermittelt Fähigkeiten, um im Alltag Entscheidungen zu treffen, die sich positiv auf die Gesundheit auswirken – zu Hause, in der Gemeinschaft, am Arbeitsplatz, im Gesundheitssystem und in der Gesellschaft ganz allgemein. Spezialisierungsrichtungen sind Gesundheits- und Patientencoaching, betriebliches Gesundheitsmanagement sowie Führung und Gesundheit.

An der TU Kaiserslautern ist die Absolvierung eines berufsbegleitenden Master Fernstudiengang (M.Sc.) zum Thema Psychologie kindlicher Lern- und Entwicklungsauffälligkeiten möglich.

Psychologische Ansätze in anderen gesellschaftlichen Bereichen

Psychologische Aspekte spielen in vielen gesellschaftlichen Bereichen eine Rolle. Insbesondere dort, wo Menschen zusammen oder miteinander arbeiten, kommunizieren oder betreuend tätig sind. Daher könnten folgende Studiengänge und Fernlehrgänge auch für Sie interessant sein:

Fernstudium Web- und Medieninformatik (Bachelor of Science – B.Sc.)

PuzzleInformatikFür die Bewältigung der hohen Anforderungen an netzbasierte Softwaresysteme wurde mit dem akademischen Studium zum Web-und Medieninformatiker ein zukunftsorientiertes Konzept geschaffen. 

In einer zunehmend globalisierten Welt mit international agierenden Unternehmen gewinnt die Gewährleistung und Sicherung der Konkurrenzfähigkeit permanent an Bedeutung. So spielt es für den wirtschaftlichen Erfolg von Firmen eine existentielle Rolle, dass die Software per Internet oder andere Netzwerke ausführbar ist.

Die Unternehmen wollen interaktive Elemente wie etwa Bilder, Audio- und Videoclips oder Simulationen in ihre webbasierten Programme schnell und unkompliziert einbinden. Gleichzeitig müssen die Inhalte medienneutral gespeichert werden können, um sie für jede Anwendung abrufbar zu machen.

Fernstudium Integrierte Gerontologie (Master of Science – M.Sc.)

Master Online Studiengang Integrierte Gerontologie (Master of Science – M.Sc.)

Der demografische Wandel und die damit verbundene Verschiebung der Alterspyramide stellt unsere Gesellschaft vor besondere Anforderungen. So sind neben medizinischen Auswirkungen insbesondere Themen rund um das „gesunde“ Altern, Erhaltung der körperlichen und geistigen Vitalität, Gestaltung des Wohnumfeldes oder der Ernährung, aber auch die Fragen der aktiven Einbindung der Senioren in die Gesellschaft relevant.

Fernstudium Gerontologie

Fernstudium Gerontologie

 

Mit dem Master Studiengang Integrierte Gerontologie – Gerontologie ist die Wissenschaft des Alterns (auch Alters- oder Alternswissenschaft) – reagiert die Universität Stuttgart auf die gesellschaftlichen und individuellen Herausforderungen der demographischen Entwicklung.
 
Der interdisziplinäre Studiengang stellt dabei den demographischen Wandel als Chance für die Umgestaltung und den Wandel des Altersbildes in der Gesellschaft in den Mittelpunkt. Vielfältige Kernthemen der Gerontologie wie Gesundheitsfürsorge und  Altenhilfe, Leben und Wohnen im Alter, Anforderungen an „intelligente“ Technik und Produktgestaltung, Förderung der körperlichen Aktivität, Mobilität und Verkehrskonzepte, Risiken im Alltag, soziale Problemfelder oder psychische Auswirkungen des Alterns spielen eine große Rolle. 

Fernstudium Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor of Engineering – B.Eng.)

Fernstudium Wirtschaftsingenieur

Fernstudium zum Wirtschaftsingenieur

Auf dem zunehmend wirtschaftlich orientierten Markt werden Fach- und Führungskräfte benötigt, die den aktuellen verantwortungs- und anspruchsvollen Anforderungen gerecht werden.

Im Fernstudium Wirtschaftsingenieurwesen erwerben Sie umfangreiche Fachkenntnisse aus den Bereichen Technik, Informatik und Naturwissenschaften sowie  anwendungsorientiertes fächerübergreifendes Wissen zur Beurteilung und Anwendung von wissenschaftlichen Zusammenhängen sowie für konstruktive und zielführende Problemlösungen.

Sie arbeiten als Wirtschaftsingenieur an den Schnittstellen von ingenieurwissenschaftlichen und betriebswirtschaftlichen Prozessen. Das Berufsfeld verbindet technisches und kaufmännisches Wissen und erfordert exzellent aussgebildetes Fachpersonal, das sowohl die technischen Verfahren als auch die Einhaltung und Kontrolle der betriebswirtschaftlichen Aspekte wie Kosteneffizienz, Ressourceneinsatz und Marktorientierung im Blick hat.

Wirtschaftsingenieure nutzen – in Abhängigkeit von ihrem jeweiligen Einsatzgebiet – hochmoderne Informationstechnik und agieren kompetent am internationalen Geschäftsmarkt.

In den Bachelor Studiengängen des Wirtschaftsingenieurwesens sind eine Reihe von Spezialisierungsrichtungen wie Informationstechnik, Logistik, Energietechnik und Produktion möglich.

Für Ingenieure und Wirtschaftswissenschaftler, die bereits einen Abschluss – Bachelor oder Diplom – erworben haben, werden unter Berücksichtigung dieser Vorleistungen Kurzstudiengänge wie Logistik für Ingenieure, Produktion für Ingenieure oder Logistik für Wirtschaftswissenschaftler sowie Produktion für Wirtschaftswissenschaftler angeboten, die insbesondere betriebswirtschaftliche Kompetenzfelder in den Mittelpunkt stellen.

Fernstudium Wirtschaftspsychologie (Bachelor of Arts – B.A.)

Unternehmerischer und beruflicher Erfolg wird zunehmend durch die Kombination von psychologischem Know-how und wirtschaftswissenschaftlichen Fragen bestimmt. Ein professioneller Umgang mit Mitarbeitern und Kunden setzt nicht nur fachlich fundiertes Wissen, sondern auch psychologische Kompetenzen voraus. Der interdisziplinäre Fernstudiengang Wirtschaftspsychologie befasst sich tiefgründig genau mit diesen Themen.

Welche Gesichtspunkte spielen heute für Kaufentscheidungen eine Rolle? Wie sollten bespielsweise Autos gebaut und designt werden, um einerseits die Sicherheit weiter zu vervollkommnen und andererseits die Freude am Fahren zu verbessern? Wie finden Firmen und Institutionen die komplettesten Bewerber? Welche Faktoren beeinflussen die Mitarbeiterzufriedenheit positiv und welche führen zu Stress und Beanspruchung?

Mit all diesen Fragestellungen setzen Sie sich im Fernstudium der Wirtschaftspsychologie auseinander.  Sie suchen mit wissenschaftlichen Methoden in Situationsanalysen nach Gesetzmäßigkeiten in der Kommunikation zwischen Personen, Gruppen, Organisationen und ihrem unmittelbaren Umfeld.

Nur wer weiß, was einen Kunden, Mitbewerber oder Mitarbeiter antreibt, kann seine eigene Vorgehensweise darauf abstimmen und seine Ziele wie die seines Unternehmens erfolgreich umsetzen.

Das Bachelor Studium der Wirtschaftspsychologie ist auf allgemein- und sozialpsychologische sowie persönlichkeits- und differentialpsychologische Schwerpunkte ausgerichtet und integriert darüber hinaus psychologische Methoden und Theorien sowie die verhaltensorientierte Betriebswirtschaft, mit der bespielsweise das Verhalten von Menschen bei wirtschaftlichen Entscheidungen vorhergesagt und erklärt werden kann.

Im Bachelor Studium erwerben Sie die für eine berufliche Tätigkeit als Wirtschaftspsychologe notwendigen grundlegenden Fachkenntnisse, methodischen Fähigkeiten sowie kommunikativen Kompetenzen. Sie erlernen, Problemlösungen und Fachargumente zu erarbeiten und weiterzuentwickeln und können bespielsweise Kenntnisse aus den Bereichen der Umwelt- und Verkehrspsychologie, der Werbe- und Konsumpsychologie sowie der Personal- und Organisationspsychologie in der unternehmerischen Praxis sicher anwenden.

Die psychologische Ausbildung ist im Fernstudium Wirtschaftspsychologie eng mit der Lehre entscheidungsbildender betriebswirtschaftlichen Grundlagen verknüpft, da die  Lehrveranstaltungen in enger Zusammenarbeit gemeinsam mit Fachpsychologen und Betriebswirten konzipiert und durchgeführt werden.