Alle Lehrgänge im Fachbereich:
Journalismus & Autor

Ahnenforschung (Genealogie)

Die eigene Familiengeschichte für sich lebendig machen, erfahren, welche Vorfahren es gab, welche Herkunft der eigene Name hat oder herauszufinden, ob einmal ein Familienwappen exisierte – das sind Fragen sind, die Sie mit einem Fernstudium Ahnenforschung (auch Genealogie) beantworten könnten.

Im Fernkurs lernen Sie Schritt für Schritt, alle notwendigen Hilfsmittel und Hintergrundinformationen für die Suche nach Ihrer eigenen Familiengeschichte anzuwenden. Neben einer allgemeinen Heranführung an das Thema Ahnenforschung erfahren Sie Wissenswertes zur Wappen- und Namenskunde. Sie gehen auf Entdeckungsreise und lernen bis dato für Sie uninteressante Grabsteine, Denkmale, Fotos und Andenken mit anderen Augen zu sehen.

Sie lernen, alte Schriften zu lesen, Quellen unterschiedlichsten Ursprungs zu recherchieren und zu interpretieren. Selbst sehr spezielle Themen wie die Suche im Internet und in Datenbanken sowie die Recherche im Ausland werden Ihnen detailliert erläutert.

Autor werden

Wir kennen eine Vielzahl von Schriftstellern und Autoren, aber wirklich gute Schriftsteller gibt es kaum – und da kommen Sie ins Spiel!

Haben Sie vielleicht schon einmal darüber nachgedacht, ein Drehbuch, einen Roman, eine Kurzgeschichte, einen Zeitungsbericht oder ein einfach nur gutes Buch zu schreiben? Ja? Und haben Sie dann mit Kugelschreiber, Füller, Bleistift oder vor dem Computer gesessen und haben nichts oder nur wenig Inhalte aufs Papier oder den Bildschirm gebracht? Eventuell haben Sie auch schon ein Manuskript an einen Verlag oder eine Redaktion geschickt, Ihr Beitrag wurde aber abgelehnt und nicht veröffentlicht.

Online – Redakteur

fernstudium-fernschulen-37 / Online RedakteurInsbesondere für Unternehmen reicht es heute nicht mehr aus, eine Webpräsenz zu haben – sie muss in Text, Webdesign und Technik harmonieren und Kunden zielgerichtet ansprechen.

Das World Wide Web ist heute der „Tummelplatz“ für Unternehmen, Stiftungen, Vereine, Hochschulen und Universitäten oder Einzelpersonen. Statistisch gesehen hat jeder 2. Haushalt in Deutschland einen Internetanschluss. Täglich kommen neue Webseiten hinzu oder die Betreiber von Webpräsenzen aktualisieren ihre Internetauftritte.

Das rasante Wachstum des Internets sorgt dafür, dass ein immer größer werdender Bedarf an qualifizierten Fachkräften – wie den Online – Redakteur als Schnittstelle zwischen Webdesign und Kunde – entsteht. Der Online Redakteur ist verantwortlich für den passgenaue textliche Gestaltung von Webseiten, den der Besucher der Webseite lesen wird, und ist damit maßgeblich am Erfolg oder auch Misserfolg einer Webseite beteiligt.

Journalistik

fernstudium-fernschulen-39 / JournalistTageszeitungen, Magazine, Kundenzeitschriften, Illustrierte oder auch Internet News Seiten werden nur gekauft und gelesen, wenn die Inhalte gut recherchiert und stilsicher geschrieben sind.

In der heutigen Medienlandschaft setzen sich nur diejenigen durch, die regelmäßig mit aktuellen, ansprechenden und tiefgründig recherchiertem Inhalten eine zahlenmäßig große Leser-, Zuschauer- oder Hörerschaft an sich binden können. Dies verlangt interessant und informativ verfasste Beiträgen von Journalisten, die ihr Handwerk verstehen und von der Pike auf gelernt haben.